tapeten finden

Seite  1  2 

Tapeten von der Wand lösen
Tapeten muss man vor dem Streichen oder Tapezieren von der Wand lösen, wenn sich bereits zu viele Schichten Tapete auf der Wand befinden. Das Ablösen der Tapete geht leichter, wenn man einen Tapetenlöser verwendet. Man kann Tapeten aber auch mit warmen Wasser lösen, dass man mit Geschirrspülmittel verdüngt. Man sollte auf die starke Schaumbildung achten. Die Tapete wird großzügig mit dem Wasser bespritzt. Nach etwa 15 Minuten Einwirkzeit sollte sich die Tapete von der Wand lösen lassen. Es gibt allerdings auch Tapeten, die Wasser abweisen. Hier hilft nur die gute Alte Methode mit dem Spachtel.
Bauen->Tapeten Erstellt am: 25.12.2008

Werbung


Alte Tapete entfernen
Wenn man Tapezieren oder die Wände in einem Zimmer Anstreichen möchte, dann muss man die alte Tapete oft entfernen. Dazu kann man versuchen, die Tapete mit Wasser einzuweichen und nach 10 Minuten Wartezeit die Tapeten mit einem Spachtel abzulösen. Wenn dies misslingt, muss die Oberfläche der Tapete unter umständen aufgerauht werden. Das kann man mit einem Schwingschleifer versuchen. Wenn das auch nicht hilft, sollte man vielleicht einen Tapetenlöser im Baumarkt kaufen. Für hartnäckige Tapeten kann man auch ein spezielles Gerät ausleihen, das zum Ablösen einer Tapete gut geeignet ist. Es arbeitet mit Dampf, der unter die Taptenschicht geleitet wird. So kann man sich die Arbeit mit dem Spachtel unter Umständen erleichtern.
Bauen->Tapeten Erstellt am: 25.12.2008

Tapeten ablösen
Wenn man eine Tapete ablösen will, weil zum Beispiel ein Raum oder Zimmer neu tapeziert werden soll oder ein neuer Anstrich fällig ist, dann stößt man oft auf Probleme. Es hilft, die alte Tapete mit Tapetenlöser zu behandeln. Dazu zträgt man den Tapetenlöser auf die Tapete auf und lässt ihn etwa 15 Minuten einwirken. Man kann ein solches Hilfsmittel zum Ablösen von Tapeten auch selber machen. In warmes Wasser fügt man einfach einen guten Schuss Spülmittel hinzu. Das Wasser wird dann mit einem großen Pinsel großzügig auf der Tapete verteilt. Nach dem Einweichen sollte sich die Tapete mit einem Spachtel entfernen lassen.
Bauen->Tapeten Erstellt am: 02.01.2009

Pflanzen Wandtattoos
Sehr beliebt sind Wandtattoos, die Pflanzen darstellen. Der Vorteil bei einer Pflanze als Wandtatto ist, dass man sie in verschlungenen und kunstvollen Formen verlaufen lassen kann und somit ein abstraktes Bild darstellen, dass sowohl im Schlafzimmer, als auch im Wohnzimmer oder im Badezimmer eine langweilige Wand mit einem schönen Akzent versehen können. Pflanzenwandtattoos findet man in jedem Möbelhaus, aber auch in einem Baumarkt und die Tapeten Fachgeschäften. Wandtattoos sind einfach anzubringen und einige dieser Wandaufkleber kann man sogar wieder entfernen, wenn sie nicht mehr gefallen.
Raumgestaltung->Wandtattoos Erstellt am: 03.03.2009

Wandschablonen Blumen
Mit einer Wandschablone kann man einfach und ohne künstlerische Begabung originelle Motive auf eine Wand malen. Wandschablonen mit Blumen sind besonders beliebt. Eine Blumen Wandschablone kann man mehrfach verwenden. Den Blumenstil und die Blätter malt man dabei stets mit dem selben Grün an, die Blüten der Blumen kann man in unterschiedlichen Farben bemalen, so dass eine Blume an der Wand, die mit einer Wandschablone gemalt wurde, sich farblich in nahezu jeden Raum integrieren lässt. Blumen Wandschablonen findet man im Baumarkt, in Einrichtungshäusern und in Fachgeschäften für Tapeten.
Raumgestaltung->Wandschablonen Erstellt am: 07.03.2009

Wandgestaltung Wohnzimmer
Bei der Wandgestaltung im Wohnzimmer stehen viele Alternativen zur Verfügung. Klassisch kann man eine Wand im Wohnzimmer mit Tapeten gestalten. Moderner sind Bilder oder Kunstdrucke, um eine Wohnzimmerwand zu gestalten. In den letzten Jahren haben sich auch Fototapeten und Wandtattoos als beliebte Form der Verschönerung eines Wohnzimmers durchgesetzt. Neuerdings werden Wohnzimmerwände auch häufig mit Farben gestaltet, dass heißt bestimmte Muster, Motive oder einfach Streifen oder rechteckige Felder werden in harmonierenden Farben direkt auf die Wand gemalt. Farbideen für das Wohnzimmer findet man im Internet auf Webseiten von Möbelhändlern oder direkt bei Herstellern von Wandfarbe.
Raumgestaltung->Wohnzimmer Erstellt am: 14.07.2009

Kinderzimmerplaner
Ein Kinderzimmerplaner ist eine Software für den PC oder andere Computer, mit dessen Hilfe man ein Kinderzimmer am Bildschirm planen und gestalten kann. Zunächst muss man den Grundriss des Zimmers eingeben, dann kann man Tapeten, Farben und Bodenbeläge wählen. Jetzt kann man Kinderzimmermöbel wie Schränke, Kinderbett oder Regale im Raum verteilen. Oft gibt es auch die Möglichkeit, eigene Designelemente wie Bilder mit in dei Planung einzubeziehen. Viele Programme bieten eine 3D Ansicht des Kinderzimmers, so dass man sich ein realitätsnahes Bild machen kann. Kostenlose Kinderzimmerplaner findet man als Freeware im Internet.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Erstellt am: 02.08.2009

Wandgestaltung Kinderzimmer
Die Wandgestaltung im Kinderzimmer muss sich nicht auf die Wahl lustiger Tapeten beschränken. Man kann Kinderzimmerwände kingerecht und dennoch ansprechend gestalten. Am besten wählt man eine helle Grundfarbe für die Wände. Rosa, Weiß oder ein helles Gelb sind ein guter Ausganspunkt, um anschließend mit Schablonen oder Streifen und Muster die Wände mit kräftigen Farben wie Dunkelblau oder einem kräftigen, dunklen Pink zu verschönern. Alternativ sind auch Bordüren oder Wandaufkleber für die Wandgestaltung im Kinderzimmer gut geeignet. Bei der Wahl der Motive sollte das Kind ein Mitspracherecht haben, denn es soll darin spielen, schlafen und sich wohl fühlen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Erstellt am: 13.08.2009

Tapeten für Kinderzimmer
Tapeten sind ein wichtiges Element bei der Gestaltung eines Kinderzimmers. Kinder sollten bei der Wahl einer Tapete ein Mitspracherecht haben. Mädchen bevorzugen oft Pferdetapeten oder Tapeten, die Prinzessinnen oder andere Figuren und Tiere zeigen. Oft sind solche Tapeten in der Grundfarbe rosa gehalten. Jungen mögen Tapeten für ihr Kinderzimmer mit Autos, Dinosaurier oder zum Thema Fußball. Im Tapetenmarkt oder im Baumarkt findet man oft eine große Auswahl verschiedener Kindertapeten. Es gibt eigene Tapetenbücher, die zahlreiche Kinderzimmertapeten zeigen. Als zusätzliches Element zur Dekoration kann man Bordüren auf eine Tapete kleben, die verschiedene Motive und Figuren aus Film, Comic und Fernsehen zeigen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Erstellt am: 27.09.2009

Tapeten für Mädchen
Zur Einrichtung eines Mädchenzimmers bzw. eines Kinderzimmers für Mädchen muss man sich auch Gedanken über die Tapeten im Kinderzimmer machen. Tapeten für Mädchen sind oft rosa oder enthalten rosa farbene Elemente, Figuren oder Streifen. Pferde sind im Mädchenzimmer ebenfalls immer sehr beliebt sowie Tapeten mit Prinzessinnen oder Tieren. Bei der Farbe Rosa sollte man es nicht übertreiben - gut sieht es aus, wenn Weiß die Grundfarbe der Tapeten ist und rosane, lila oder dunkelrote Elemente damit kombiniert werden. In einem Tapetenkatalog für Kinderzimmer findet man mittlerweile zahlreiche Beispiele von Tapeten für Mädchenzimmer, die dabei helfen, die richtige Tapetenwahl zu treffen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Erstellt am: 17.10.2009

Teppich für Kinderzimmer
Im Kinderzimmer möchten Kinder Spielen und Toben. Deshalb sollte der Fußboden mit Teppichboden ausgestattet sein, denn es ist angenehmer, auf Teppich zu sitzen als auf Alternativen wie Bodenfliesen oder Laminat. Teppiche für Kinderzimmer gibt es mittlerweile in vielen kindgerechten Motiven. Mädchen bevorzugen oft Rosa als Farbe für ihr Kinderzimmer, Jungen sind mit Blau oder Grün meist sehr zufrieden. Teppiche mit Motiv sind zwar bei Kindern beliebt, erschweren aber die Gestaltung des Zimmers insgesamt, wenn auch die Wände mit Tapeten oder Bildern versehen werden. Schlichte Kinderzimmerteppiche lassen mehr Raum zur Verwendung von Farben und Motiven. Die Fasern sollten nicht zu lang sein, denn dann setzt sich schnell Schmutz und Staub fest und das Saugen wird erschwert.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Erstellt am: 03.11.2009

Billige Tapeten
Soll ein Raum neu tapeziert werden und man hat nicht viel Geld zur Verfügung, dann macht man sich auf die Suche nach billigen Tapeten. Prinzipiell stehen verschiedene Typen von Tapeten zur Auswahl - klassische Rauhfasertapeten, Vinyltapeten oder Dekotapeten aus Papier. All diese Tapeten haben gewisse Vorteile und Nachteile. Am günstigsten sind meist allerdings Rauhfasertapeten in weiß. Rauhfaser Tapeten sind zudem einfach zu streichen, allerdings etwas schwerer zu tapezieren als Tapeten aus Vinyl. Allerdings sollte man bedenken, dass man Rauhfaser nach dem Tapezieren üblicherweise überstreichen muss, weil die einzelnen Fasern durch die Tapete schimmern können. Ist die darunterliegende Wand nicht gleichmäßig verputzt, sollte man vor dem Tapezieren von Vinyltapeten die Wand streichen, so dass der Aufwand insgesamt ähnlich ist. Rauhfasertapeten kann man als Rolle mit 25 Meter Tapete bereits für unter 6 Euro und ist damit einer der billigsten Möglichkeiten, einen Raum zu tapezieren.
Bauen->Tapeten Erstellt am: 22.01.2010

Wandgestaltung mit Farben
Zur Wandgestaltung muss man heutzutage keine Bilder, Poster oder Tapeten mit Motiven verwenden. Sehr beliebt ist Wandgestaltung mit Farben geworden. Dabei werden die Wände zunächst schlicht mit einer neutralen Farbe wie weiß oder einem hellen gelb gestrichen. Danach klebt man Streifen oder Formen wie Dreiecke, Kreise, Quadrate oder horizontale oder vertikale Streifen ab, so dass man sie möglichst sauber auf die Wand malen kann. Wichtig ist dabei das richtige Klebeband zum Abkleben, damit die Farbe nicht verlaufen kann. Jetzt malt man die abgeklebten Formen mit einer kräftigen Farbe aus, lässt sie trocknen und entfernt die Klebestreifen. So kann man günstig Wände farblich gestalten. Am besten wirkt der Effekt, wenn man die kräftige Farbe bei der weiteren Gestaltung des Raumes immer wieder vorkommen lässt. Es entsteht ein harmonisches Bild.
Raumgestaltung->Wandgestaltung Erstellt am: 17.02.2010

Kinderzimmer Einrichtungsideen
Im Kinderzimmer soll sich ein Kind wohlfühlen und gerne aufhalten. Die Einrichtung des Raumes sollte also liebevoll und kindgerecht sein. Die richtige Einrichtungsidee ist bei der Kinderzimmerplanung wichtig, denn man sollte einen einheitlichen Stil umsetzen. Für Jungen können dies beispielsweise Autos sein - ein Motiv, dass sich auf Bordüren, Tapeten, Vorhängen und Bildern an der Wand wiederfinden sollte. Für Mädchen sind Blumen, Schmetterlinge oder Prinzessinnen ein beliebtes Thema. Dabei stehen oft die Farben Rosa, Pink, Magenta im Vordergrund, die man miteinander kombinieren kann. Sowohl für Mädchenzimmer als auch als Jungenzimmer ist das Thema Dschungel geeignet. Hier herrscht der Farbton grün vor und kann mit Tieren kombiniert werden, die sich auch auf Tapeten wiederfinden können. Die Möbel im Kinderzimmer können dabei neutral sein, beispielsweise weiß, so dass sie auch zu einem neuen Stil passen, wenn man andere Einrichtungsideen für das Kinderzimmer umsetzen möchte.
Möbel->Kinderzimmermöbel Erstellt am: 26.02.2010

Küchengestaltung
Die Küchengestaltung wird bei der Einrichtung einer Wohnung oft vernachlässigt, obwohl es sich dabei um einen Raum handelt, in dem man sich lange Zeit zum Kochen, Backen, aber auch zum Essen aufhält. Bei der Küchengestaltung sind oft Randbedingungen zu berücksichtigen wie beispielsweise ein bereits vorhandener Fliesenfußboden. Sehr beliebt ist heutzutage eine Kücheninsel, für die allerdings zusätzliche Anschlüsse gelegt werden und die notwendigen Platzverhältnisse vorhanden sein müssen. Zur Küchengestaltung gehört aber auch die Wahl der Vorhänge oder Gardinen, der Tapeten und der übrigen Wandgestaltung sowie die Integration von Dekoration inder Küche. Man sollte bei der Küchengestaltung auf jeden Fall einen einheitlichen Stil umsetzen und die einzelnen Elemente aufeinander abstimmen. So sollte man auf wenige, natürliche Farben setzen - beispielsweise weiß, hellgrün und als Farbtupfer ein nicht zu kräftiges Orange.
Raumgestaltung->Küche Erstellt am: 26.02.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  tapeten  streichen  muster  wohnzimmer  tapete  zimmer  gestalten  wand  anstreichen  lösen  wände  kinderzimmer  ablösen 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
tapeten13.05.2018 21:02:50 
streifentapete wohnzimmer13.01.2016 13:24:51 
tapeten streichen bilder04.02.2014 13:58:42 
wohnzimmer tapeten muster10.01.2014 21:09:55 
vinyl tapeten gestaltung08.12.2013 23:07:29 
wohnzimmer tapeten oder streichen06.12.2013 17:42:24 
weißeln auf tapete20.10.2013 19:01:03 
2 tapeten an der wand23.09.2013 21:07:53 
streich muster für tapeten22.09.2013 08:24:39 
alt rosande wände beispiele01.08.2013 00:36:38 
muster streichen auf tapete06.07.2013 06:06:48 
tapeten streichen muster01.05.2013 10:05:20 
wand muster wohntimmer06.04.2013 10:15:34 
muster tapeten wohnzimmer19.03.2013 18:56:02 
vinyl tapeten streichen17.03.2013 22:27:45 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
tapeten (544)13.05.2018 21:02:50 
streichen (361)04.02.2014 13:58:42 
muster (278)10.01.2014 21:09:55 
wohnzimmer (274)13.01.2016 13:24:51 
tapete (139)20.10.2013 19:01:03 
zimmer (111)11.12.2012 13:22:30 
streichmuster (54)22.08.2011 15:14:16 
gestalten (52)07.09.2011 13:04:47 
wand (46)23.09.2013 21:07:53 
anstreichen (36)17.04.2010 07:50:38 
lösen (34)12.12.2010 19:03:58 
wände (33)01.08.2013 00:36:38 
kinderzimmer (32)13.07.2010 19:07:14 
ablösen (29)10.10.2009 07:41:16 
streichideen (27)16.03.2010 08:26:55 

Ähnliche Suchbegriffe

tapetenlöser tapetenbücher tapetenkatalog
tapetenkleber