Tipps zu USB Sticks

USB Sticks Vergleich
USB Sticks sind nützliche kleine Datenträger, die man einfach mitnehmen kann. Ein USB-Stick Vergleich hilft dabei, den passenden Stick für den eigenen Bedarf zu finden. Die Unterschiede in den einzelnen Geräten sind zunächst in der Speichergröße zu sehen. Heutzutage kann man USB-Sticks mit Größen zwischen 1GB und 16GB kaufen. Mit einem solchen Stick kann man bereits recht große Datenmengen transportieren. Weiter ist wichtig, dass ein Stick USB 2.0 unterstützt, damit die Daten auch schnell gelesen und geschrieben werden können. Die tatsächliche Geschwindigkeit eines USB-Sticks zeigt erst ein Vergleichstest. Einige Sticks verfügen über Zusatzfunktionen wie MP3-Player, Verschlüsselung oder Passwort Schutz. Wenn diese Funktionen benötigt werden, schränkt sich die Auswahl möglicher USB Speichersticks ein. Die meisten USB-Sticks kann man einfach ohne Treiber Installation an einem Windows PC verwenden.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 07.05.2009


USB Stick bootfähig machen
Von einem USB Stick zu booten ist eine schöne Sache, kann man so doch sicher ein Betriebssstem von einem externen USB-Stick booten. Damit ein USB Stick bootfähig wird, muss das BIOS im PC oder Notebook eine entsprechende Option zur Verfügung haben. Aktuelle BIOS untersützen dies, ältere meist nicht. Zudem muss der USB-Stick selbst dazu geeignet sein, denn er muss sich recht schnell beim Computer anmelden damit dieser vom Stick booten kann. Dann muss man ein Betriebssystem auf den USB-Stick installieren, zum Beispiel Windows XP. DOS eignet sich sehr gut zum Booten von USB-Stick, denn es ist sehr klein und bootet schnell. Das Booten eine kompletten XP Installation dauert hingegen je nach Geschwindigkeit des USB Sticks ewig lange. Jetzt muss man nur noch das BIOS so konfigurieren, dass es auch vom USB Stick bootet. Viele aktuelle BIOS erkennen den USB Stick als solchen und bieten eine Bootoption an, einige meinen, es handelt sich um eine externe Festplatte. Leider funktioniert das Booten von USB Stick nicht an jedem Computer, aber man kann es bei den heutigen günstigen Preisen von USB Sticks ja einmal ausprobieren.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 09.05.2009

Größter USB Stick
Die größten USB-Sticks verfügen momentan über 64GB Speicher. Eine solche Speichergröße reicht zum Backup vieler Festplatten oder zur Speicherung mehrer Filme. Man sollte allerdings bedenken, dass die meisten USB-Sticks im Vergleich zu externen Festplatten vergleichsweise langsam sind. Der Preis für die größten USB-Sticks mit 64GB liegt momentan bei etwa 130 bis 200 Euro. Damit sind sie gut doppelt so teuer wie 32GB Sticks. Für eine externe 1000 GB USB Festplatte zahlt man hingegen zur Zeit etwa ab 80 Euro. Der Vorteil eines USB-Sticks liegt vor allem in den vergleichsweise geringen Ausmaße. Wenn man also über einen großen externen Speicher nachdenkt, sollte man die Vorteile von USB-Sticks gegenüber USB-Festplatten mit deren Nachteile vergleichen.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 10.05.2009

USB Sticks mit MP3 Player
USB-Sticks sind nützliche, mobile Speichermedien. Einige USB-Sticks bieten die Möglichtkeit, MP3 und andere Musikdateien abzuspielen. Solche USB Speichersticks sind nicht größer als herkömmliche Sticks, verfügen zusätzlich jedoch über einen Kopfhörerausgang und einer oder zwei tasten. Einige Sticks beinhalten sogar ein Display, das Informationen über die gespielten Songs anzeigt. In der einfachen und dennoch praktischen Ausführung kann man zur Bedienung des MP3 Players im USB Sticks lediglich ein Lied vor- oder zurückschalten. Es werden einfache all MP3-Dateien, die sich auf dem USB Stick befinden, nacheinander abgespielt. Der Klang ist meist nicht so gut wie bei echten MP3 Abspielgeräten, aber dennoch ist der eingebaute MP3 Player eine sinnvolle Zusatzfunktion.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 13.05.2009

USB Sticks mit 32 GB
USB Sticks mit 32 GB verfügen über einen Speicher, der 32 Gigabyte fassen. Ein solcher USB-Stick eignet sich aufgrund seiner Größe zum Speichern von Filmen und Videos, zahlreichen Musikstücken oder auch zum Backup wichtiger Daten von der eigenen Festplatte. Ein USB Stick enthält keine mechanischen Bauteile wie beispielsweise eine Festplatte - deshalb eignet er sich gut für den mobilen Einsatz. Es gibt noch größere USB Sticks als 32 GB, allerdings stellt diese Größe momentan einen guten Kompromiss zwischen Preis und Größe dar.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 17.05.2009

USB 3.0
USB heißt "Universal Serial Bus" und ist eine Schnittstelle, die mittlerweile wohl jeder neue Computer enthält. Man kann sagen, dass mit USB die Möglichkeiten zum Anschluss externer Geräte revolutioniert wurde. Nach USB 1.0 wurde zwischenzeitlich USB 2. mit höheren Übertragunsraten und Ende 2008 der Standard USB 3.0 verabschiedet. Es bietet wiederum eine Steigerung der Übertagungsrate auf theoretisch 300 Megabyte pro Sekunde, was etwa einen Faktor von 6 gegenüber USB 2.0 benötigt. Für die maximale Übertragunsrate im sogenannten Superspeed Modus ist allerdings ein neues USB Ka bel und neue USB Anschlüsse notwendig. Dennoch ist USB 3.0 abwärtskompatibel und man kann sogar USB 1.0 Sticks, Drucker, Tastaturen, Mäuse und andere Peripheriegeräte anschließen. I nder PRaxis wird es sicher noch ein Jahr dauern, bis USB 3.0 weit verbreitet und zum Standard für neue Geräte wird.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 17.05.2009

USB Stick wird nicht erkannt
Wird ein USB Stick nicht erkannt, dann kann dies verschiedene Ursachen haben. Für Windows XP, Vista und Windows 7 werden üblicherweise keine speziellen Treiber für einen USB Stick benötigt. Wird ein USB Stick eingesteckt, sollte er sofort als solcher erkannt werden und zur Verfügung stellen. Einige PC, vor allem ältere Geräte und Notebooks haben das Problem, dass nicht alls USB Ports für USB 2.0 ausgelegt sind. In einem solchen Fall kann es helfen, einen anderen USB Port mit dem USB-Stick zu testen. Bei PCs sind meist die USB Schnittstellen an der Hinterseite des Gehäuses gut geeignet. Wird der USB Stick dennoch nicht erkannt, kann es helfen, dem Stick explizit einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen. Ein Test an einem zweiten Computer gibt Aufschluss, ob das Problem eher am USB Stick oder am Computer liegt.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 11.06.2009

USB Raketenwerfer
Ein USB Raketenwerfer ist ein sogeanntes Gadget für den USB Port, also ein untehaltsames Spielzeug. Man schließt einen kleine Plastik Raketenwerfer an einen USB Port an. Mit dem USB Raketenwerfer wird eine Software mitgeliefert, mit der man den Raketenwerfer steuern kann. Es sind Drehungen nach links und rechts möglich und die Neigung kann meist eingestellt werden. Mit einem Knopfdruck feuert man eine kleine Plastikrakete ab. Ein solcher USB Raketenwerfer ist ein Scherzartikel für das Büro oder für zu Hause und macht sicher eine gewisse Zeit Spaß.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 21.06.2009

USB Stick Geschwindigkeit
Eine hohe Geschwindigkeit eines USB Sticks ist eine wichtige Eigenschaft, vor allem wenn die Sticks immer größer werden. Oft wird nur Augenmerk auf die Speicherkapazität geworfen. Dabei ist es schon nervig, wenn man minutenlang auf das Kopieren von Daten auf oder vom USB Stick warten muss. Einen Speedtest für USB Sticks kann man recht einfach durchführen. Zunächst nimmt man eine große Datei und kopiert sie auf den USB Stick und misst die Zeit. Dann wiederholt man dies mit vielen kleinen Dateien. So kann man die Schreibgeschwindigkeit messen. Dann muss man den Stick entfernen, um möglichen Cache zu leeren. Jetzt steckt man den USB Stick wieder ein und kopiert die Daten vom USB-Stick auf die lokale Festplatte und kann so die Lesegeschwindigkeit ermitteln. Diese Methode liefert keine hundertprozentig reproduzierbaren Messwerte, aber einen guten Anhaltspunkt für die Geschwindigkeit eines USB Sticks
Computer->USB Sticks Angelegt am: 03.07.2009

USB Aquarium
Ein USB Aquarium ist ein kleines, künstliches Aquarium, das man am Computer an einen USB Port anschließen kann. Das Aquarium besteht dabei ebenso aus Plastik wie die darin enthaltenen Fische. Ein USB Aquarium hat keinen praktischen Nutzen, ist aber ein lustiges Gadget für den USB Port. Dieses und andere USB Gadgets sind schöne Geschenkideen für Computer Freaks. Man kann sie auch im Büro am Arbeitsplatz aufstellen und liefert so Gesprächsstoff für sich und Kollegen. USB Aquarien gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Meist sind sie recht kompakt, nicht größer als ein Buch und enthalten einige wenige Fische, die sich im Wasser bewegen.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 28.11.2009

USB Sticks mit Verschlüsselung
USB Sticks mit Verschlüsselung sind mobile Datenträger, die an jedem PC mit USB Schnittstelle angeschlossen und gelesen werden können, auf dem Daten und Programme jedoch verschlüsselt abgelegt werden. Damit ist es nur durch Eingabe eines Passwort möglich, die Daten auf dem USB Stick zu lesen. Man kann USB Sticks kaufen, die grundsätzlich alle Programme un Daten verschlüsseln, die darauf geschrieben werden können. Eine Alternative ist eine Software, die auch einen Teil des Sticks verschlüsseln kann und prinzipiell die gleiche Funktionalität bietet. Dabei kann man einen Bereich definieren, der als verschlüsselte Laufwerk am PC oder Notebook zur Verfügung steht. Damit diese Daten wieder gelesen werden können, ist auf dem jeweiligen Computer wiederum diese Software notwendig - allerdings kann man sie auf einen unverschlüsselten Teil des USB-Sticks speichern, so dass dies kein Problem darstellt.
Ein USB Stick mit Verschlüsselung ist ideal dazu geeignet, persönliche Daten zu sichern, ohne dass diese von jedem gelesen werden können, der zufällig oder beabsichtigt den Stick in die Hände bekommt.
Computer->USB Sticks Angelegt am: 15.05.2010

Google Suche

Suche


Schnell finden:  vergleich  2009  wlan  geschwindigkeit  machen  bootfähig  test  computer  daten  stellen  größe  16gb  auswahl  bedarf  daten  datenträger 
 

Auswertung von USB Sticks

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
usb wlan stick vergleich26.08.2013 18:15:21 
geschwindigkeit eines usb-sticks14.08.2013 12:05:10 
usb stick 32 gb bootfähig machen13.10.2012 01:00:54 
usb stick vergleich 200922.05.2009 23:02:20 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
vergleich (6)26.08.2013 18:15:21 
2009 (3)19.10.2009 19:34:57 
wlan (3)26.08.2013 18:15:21 
geschwindigkeit (2)14.08.2013 12:05:10 
machen (2)13.10.2012 01:00:54 
bootfähig (2)13.10.2012 01:00:54 
alleworte (2)19.10.2009 19:34:57 
test (1)19.10.2009 19:34:57 
computer (1)19.10.2009 19:34:57 
cachecmta5z9puowjwww (1)19.10.2009 19:34:57 
daten (1)06.02.2011 00:59:31 
wiederher (1)06.02.2011 00:59:31 
stellen (1)06.02.2011 00:59:31 
größter (1)20.09.2011 09:43:50 
größe (1)20.09.2011 09:43:50