Tipps zu Gewächshäuser

Gewächshaus Vergleich
Ein Gewächshaus im eigenen Garten ist für Hobbygärtner nahezu unverzichtbar. Beim Kauf eines Gewächshauses sollte man ein Vergleich durchführen, um das richtige Modell für die eigenen Anforderungen zu finden. Ein Gewächshaus besteht aus einem Gestell, das aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Stahl, Kunststoff oder Holz sein kann und einer Verglasung mit Glas oder Folie. Zudem unterscheiden sie sich natürlich in der Grundfläche, die von wenger als 2 qm bis zu mehr als 10 qm für reichen kann. Auch die Höhe eines Gewächshauses ist relevant, denn damit entscheidet sich, ob man als Mensch das Gewächshaus betreten kann oder nur von Außen an die Pflanzen gelangt. Je nach Anwendung sollte man spezielle Gewächshäuser für Frühbeet, als Anlehngewächshaus, als Treibhaus oder als universelles Gewächshaus wählen. Ein Vergleich der Preise lohnt sich zudem, da einfache Modelle bereits für weniger als 100 Euro zu haben sind, große Gewächshäuser schnell auch einen vierstelligen Betrag kosten können.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 18.03.2010


Gewächshausfolie
Eine Gewächshausfolie wird zum Schutz von Pflanzen im und außerhalb von einem Gewächshaus benötigt. Sie bietet Schutz vor bestimmten Schädlingen, bieten einen Wärmeschutz und hilft dabei, Schäden durch Unwetter zu verhinden. Gewächshausfolien kann man in unterschiedlichen Ausführungen als Meterware kaufen. Eine solche Folie sollte vor allem lichtdurchlässig sein und nützlichen Insekten wie Bienen weiterhin die Möglichkeit bieten, an die Pflanzen heranzukommen. Ein Problem bei mit Gartenfolien abgedeckten Beeten ist, dass durch Ablagerung von Schmutz und Staub Sonnenlicht mit der Zeit immer schlechter durch die Gewächshausfolie gelangt. Deshalb sollten solche Gartenfolien staubabweisend sein.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 18.03.2010

Gewächshaus selber bauen
Gewächshäuser für den eigenen Garten sind für bestimmte Gemüsesorten und Pflanzenarten sehr sinnvoll - ohne ein Gewächshaus kann man einige Arten kaum selber anbauen. Ein einfaches Gewächshaus kann man einfach selber bauen. Man benötigt dazu lediglich einige Kanthölzer, die als Rahmen für das Gewächshaus dienen. Man schneidet sie so zu, dass man ein etwa 50cm hohes, rechteckiges Gestell erhält. Die Seitenwände verkleidet man am besten mit spezieller Gewächshausfolie, die lichtdurchlässig ist und vor starkem Wind, Schädlingen und Kälte schützen kann. Das Dach des Gewächshausen baut man ebenfalls aus einem Rahmen aus Holz, den man mit der Gewächshausfolie überzieht und bringt ihn auf dem Gewächshaus Unterbau mit Hilfe von mindestens drei Scharnieren an. So kann man ein kleines Gewächshaus einfach und günstig selber bauen. Für einen geübten Heimwerker sollte der Selbstbau eines solches Gewächshauses kein großes Problem darstellen. Im Internet findet man ausführliche Anleitungen mit Bildern.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 20.03.2010

Gewächshäuser gebraucht
Gewächshäuser sind für einen Hobbygärtner oft recht teuer, da es sich nur um ein Hobby handelt und man lediglich einige Pflanzen ziehen möchte. Eine gute Alternative sind gebrauchte Gewächshäuser. So möchten sich fortgeschrittene Freizeitgärtner oft größere oder bessere Gewächshäuse, so dass sie ihr altes Gewächshaus verkaufen möchte. Eine gute Quelle für ein gebrauchtes Gewächshaus sind Kleinanzeigen in Anzeigenblätter oder Lokalzeitungen. Auch im Internet werden oft gebrauchte Gewächshäuser in Inseraten oder Auktionen angeboten. Man sollte natürlich beim Kauf eines Second Hand Gewächshauses auf den Zustand achten - vor allem sollte das Gestell stabil sein und die Folie oder das Glas sollten nicht beschädigt sein.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 21.03.2010

Gewächshausheizung
Im Gewächshaus möchte man als Hobbygärtner Pflanzen hochziehen und sie vor witterungseinflüssen schützen. In der kalten Jahreszeit kann es allerdings für einige Pflanzenarten zu kalt werden. Eine Gewächshausheizung hilft, ein Gewächshaus zu erwärmen und so optimale Bedingungen für das Pflanzenwachstum zu schaffen. Einfache Gewächshausheizungen für kleine Gewächshäuser werden mit Petroleum betrieben und sind bereits für unter 40 Euro günstig zu beschaffen. Für größere Gewächshäuser sind Gasheizungen erhältlich, die mit Propangas betrieben werden. Sie sind für 100 Euro aufwärts im Handel erhältlich. Eine Alternative sind Elektroheizungen für Gewächshäuser, die einfach an der Steckdose angeschlossen werden. Sind sind für 150 Euro aufwärts erhältlich. Wenn es nur darum geht, bei Frost die Temperaturen anzuheben, kann man recht preisgünstig spezielle Heizungen kaufen, die nur dann heizen, wenn die Temperaturen entsprechend fallen. Gewächshausheizungen mit Umluft sind vorteilhaft, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 02.04.2010

Gewächshaus Bepflanzen
Ein Gewächshaus sollte im Frühjahr bepflanzen, wenn die Gefahr von Frost gering ist. Dabei hängt es natürlich von der jeweiligen Pflanze ab, wann man das Gewächshaus befplanzt. Salat, Kartoffeln, Radieschen und einige andere Pflanzen kann man bereits im März pflanzen, anderes Gemüse verträgt keinen Frost - wenn das Gewächshaus nicht beheizt ist, sollte man Paprika, Tomaten, Gurken und andere, nicht frosttolerante Gewächse erst Ende April auspflanzen. Am meisten profitieren spezielle Gewächshauspflanzen von den Vorteilen eines Gewächshaus. Tomaten, Salat und Gurken gedeihen hier oft besser als unter freiem Himmel.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 19.04.2010

Anlehngewächshäuser
Anlehngewächshäuser sind Gewächshäuser, die an eine Hauswand oder eine andere Wand gebaut werden. Sie sind also an einer Seite zunächst offen und werden durch das angrenzende Gebäude geschlossen. Anlehngewächshäuser haben den Vorteil, dass sie auch als Wintergarten genutzt werden können. Dazu sollte die Verglasung des Gewächshauses aus Isolierglas bestehen. Man sollte darauf achten, dass die Feuchtigkeit im Gewächshaus nicht zu hoch ist, so dass keine Schäden an der Hauswand entstehen.
Die Gestelle von Anlehngewächshäusern bestehen meist aus Aluminium, als Verkleidung wird Glas verwendet. Werdne sie als Wintergarten genutzt, sind sie meist über 2 Meter hoch, so das man bequem darin stehen kann. Man kann sie in unterschiedlichen Größen von etwa 2 bis über 12 qm kaufen.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 25.04.2010

Gewächshäuser aus Holz
Gewächshäuser für den eigenen Garten aus Holz sind sehr beliebt, weil das Material sich gut in die Natur integriert und so ein Blickfang im Garten sein kann. Gewächshäuser aus Holz kann man in unterschiedlichen Ausführungen kaufen. Als Frühbeet oder kleines Treibhaus für junge Pflanzen oder als großes Gewächshaus, das man auch betreten kann. Kleine Holzgewächshäuser mit weniger als 1 Meter Seitenlänge und eine Höhe von etwa 30cm zum Ziehen von Pflanzen bekommt man bereits günstig für unter 100 Euro. Große Gewächshäuser aus Holz zum Betreten verfügen meist über eine Grundfläche von etwa 5 m2 und sind ab ca 800 Euro im Handel zu finden. Als Anlehngewächshaus kann man sie sogar so aufstellen, dass man sie als Wintergarten nutzen kann.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 17.05.2010

Automatischer Fensteröffner
Für Gewächshäuser sind automatische Fensteröffner eine sinnvolle Erweiterung. So kann man ein Fenster oder eine Luke im Gewächshaus automatisch öffnen, wenn eine gewisse Temperatur erreicht wurde oder wenn die Konzentration von CO2 einen bestimmten Wert erreicht hat. Meist handelt es sich um temperaturgesteuerte automatische Fensteröffner, die dabei helfen, eine gleichmäßige Temperatur im Gewächshaus zu halten. Meist müssen diese Fensteröffner speziell für bestimmte Gewächshäuser konzipiert sein, damit die Maße genau passen. Vor dem Kauf sollte man sich also informieren, ob ein bestimmter Öffner für das eigene Gewächshaus geeignet ist.
Garten->Gewächshäuser Angelegt am: 23.05.2010

Google Suche

Suche


Schnell finden:  gewächshaus  gebraucht  bauen  gewächshäuser  treibhaus  gebrauchte  bepflanzen  kaufen  holz  tipps  bilder  garten  vergleich  anleitung  selbstbau  folie  tomaten 
 

Auswertung von Gewächshäuser

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
gebrauchte gewächshaus mitleichten schäden18.04.2016 20:46:47 
gewekshaus bauen im außenbereich27.09.2015 09:46:05 
gewächshaus heizung 100qm31.07.2015 22:49:37 
gewekshaus aus holz selbstbauen07.05.2015 20:47:11 
gewächshaus bepflanzen29.04.2014 04:33:58 
was kosten gewächshausfolien?26.03.2014 21:27:58 
selbstbau eines gewächshauses22.03.2014 10:41:48 
anlehngewächshaus05.02.2014 20:54:27 
gewekshaus bauen05.12.2013 10:23:00 
wer verschenkt gebrauchtes treibhaus ebay20.10.2013 14:19:53 
anlehngewächshaus selber bauen13.09.2013 21:52:23 
große gewächshaus 100 qm23.08.2013 18:35:08 
treibhaus 100qm23.08.2013 18:28:07 
gewächshausen zu verschenken.16.07.2013 21:09:09 
kosten eines gewächshauses13.07.2013 22:00:17 
gebrauchte verwendet gewächshaus23.06.2013 16:14:35 
gebrauchte treibhaus13.06.2013 08:51:08 
gebrauchte gewächshäuser landwirtschaft 100 qm09.06.2013 19:56:32 
treibhäuser aus holz31.05.2013 18:56:28 
geweckshaus21.04.2013 21:58:01 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
gewächshaus (250)18.04.2016 20:46:47 
gebraucht (81)14.04.2013 23:33:38 
bauen (79)27.09.2015 09:46:05 
gewächshäuser (58)09.06.2013 19:56:32 
gewekshaus (51)27.09.2015 09:46:05 
treibhaus (47)20.10.2013 14:19:53 
gewächshausbepflanzung (38)26.05.2012 18:51:44 
gebrauchte (34)18.04.2016 20:46:47 
bepflanzen (29)29.04.2014 04:33:58 
kaufen (24)11.06.2012 11:00:29 
holz (22)07.05.2015 20:47:11 
tipps (19)26.05.2012 18:51:44 
bilder (17)19.02.2012 18:01:44 
garten (15)30.03.2012 06:44:30 
vergleich (13)03.01.2012 17:58:29 
anleitung (11)29.08.2012 23:15:00 
selbstbau (10)22.03.2014 10:41:48 
folie (10)27.10.2012 19:41:26 
tomaten (10)05.08.2012 10:03:37 
geweckshaus (10)21.04.2013 21:58:01