Tipps zu Rasenmäher

Rasenmäher Vergleich
Ein Rasenmäher Vergleich stellt die Vorteile und Nachteile bestimmter Rasenmäher gegenüber. Dadurch ist ein Rasenmähervergleich eine Hilfe zur Kauftentscheidung eines Rasenmähers. Ein solche Vergleich macht nur unter Rasemäher des gleichen Typs Sinn, weil sie jeweils unterschiedliche Einsatzzwecke haben. So sind beispielsweise Aufsitzmäher nur für große Rasen Flächen geeignet und Handmäher nur für kleine Flächen. Ein Elektromäher hat einen anderen Anspruch als ein Bezinrasenmäher. Durch das Vergleichen der einzelnen Eigenschaften und Funktionen der Rasenmäher kann man den für die eigenen Ansprüche am besten geeigneten Mäher finden.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 19.03.2009


Luftkissenmäher - Luftkissen Rasenmäher
Luftkissenmäher sind Rasenmäher, die keine Räder haben, sondern auf eine Art Luftkissen über den Rasen gleiten. Der Vorteil von einem Luftkissenrasenmäher ist, dass er sich relativ leicht in alle Richtungen bewegen lässt und nicht in einer Bahn geschoben werden muss, wie es bei einem herkömmlichen Rasenmäher mit Rädern notwendig ist. Luftkissenmäher sind meist Elektromäher, die für mittelgroße Rasen geeignet sein - schließlich muss man über ein Kabel mit einer Stromversorgung verbunden sein. Vereinzelt findet man aber auch Benzin Luftkissenmäher, die unabhängig von einem Kabel eingesetzt werden können.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 19.03.2009

Benzin Rasenmäher
Ein Benzin Rasenmäher ist ein Mäher, mit dem man Rasen schneidet und dessen Motor mit Benzin angetrieben wird. Der wesentliche Vorteil eines Benzinrasenmäher gegenüber einem Elektrorasenmäher ist, dass man beim Rasenmähen nicht an ein Kabel gebunden ist. Dadurch können auch große Rasenflächen gemäht werden. Ein Benzin Rasenmäher verfügt über einen Verbrennungsmotor, der mehr Wartung erfordert als ein elektrisch angetriebener Rasenmäher und der meist lauter ist. Zudem kosten Rasenmäher, die mit Benzin betrieben werden, meist mehr als einfache Elektrogeräte.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 20.03.2009

Elektro Rasenmäher
Ein Elektrorasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit einem Elektromotor angetrieben wird. Ein solcher Rasenmäher benötigt eine Stromversorgung aus der Steckdose. Deshalb benötigt man für das Rasenmähen mit einem Elektro Rasenmäher immer eine Kabeltrommel mit einem langem Kabel zur nächsten Steckdose. Das bedeutet, dass der Radius eines Elektromähers auf die Länge des KAbels eingeschränkt ist. Zudem muss man beim Mähen stets darauf achten, nicht über das KAbel zu mähen. Der Vorteil eines Rasenmähers mit Elektromotor ist die einfache, wartungsahme Bedienung und der geringe Preis. Ein Elektrorasenmäher eignet sich gut für kleine Rasenflächen.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 22.03.2009

Aufsitzmäher
Aufsitzmäher nennt man Rasenmäher, auf denen man beim Mähen von Rasen sitzt. Aufsitzmäher werden vor allem für sehr große Rasenflächen verwendet. Muss man zum Beispiel einen Fußballplatz oder einen Golfplatz pflegen, kommt man über einen Aufsitzrasenmäher nicht herum. Diese Art von Rasenmäher wird fast ausschließlich mit Benzin angetrieben, da er über einen sehr kräftigen Motor verfügen muss. Die Schnittbreite eines Aufsitzmähers ist meist recht groß, so dass das Mähen einer großen Rasenfläche schnell vonstatten gehen kann.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 23.03.2009

Rasenmäher Schnittbreite
Die Schnittbreite von Rasenmäher ist die Breite, in der ein Mäher Rasen mit einem Zug mäht. Diese Schnittbreite ist von Gerät zu Gerät sehr unterschiedlich. So sind für kleine Rasen Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 30 bis 40cm verfügbar, für große Flächen wie Fußballplätze gibt es auch Rasenmäher mit einer Schnittbreite von mehr als 1 Meter. Rasenmäher mit kleiner Schnittbreite sind meist Elektrorasenmäher, die für kleine Gärten gut geeignet sind. Benzinrasenmäher verfügen oft über eine mittlere Schnittbreite um die 50cm, da sie für mittelgroße Rasen verwendet werden. Sehr große Schnittbreiten bieten Traktormäher oder Aufsitzmäher für große Grünanlagen.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 24.03.2009

Rasenmäher Roboter
Rasenmäher Roboter sind Rasenmäher, die autonom einen Rasen mähen können. Es handelt sich meist um elektrisch angetriebene, vergleichsweise kleine Rasenmäher, die mit einem Akku als Stromversorgung auskommen. Ein Rasemäherroboter mäht selbstständig eines Rasen und fährt meist auch von selbst zur Ladestation, so dass der Akku wieder augeladen wird. Ein solcher Rasenmäher fährt über die Rasenfläche und erkennt die Grenzen des Rasens normalerweise selbstständig. Solche Rasenmäher Roboter kann man seit einigen Jahren kaufen - prinzipiell funktionieren sie gut, allerdings gibt es einige Einschränkungen. So benötigt ein solches Gerät zum Rasen Mähen vergleichsweise lang und der Preis solcher Rasenmäher liegt deutlich über einfachen Elektrorasenmäher, die man selbst schieben muss.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 25.03.2009

Rasentraktor
Ein Rasentraktor ist ein Rasenmäher, der wie ein kleiner Traktor aussieht. Daher wird ein solches Gerät auch Rasenmähertraktor genannt. Ein solcher Rasentrkator ist vor allem für sehr große Rasen, für riesige Grünflächen, für Sportplätze und für öffentliche Einrichtungen geeignet, weil man mit diesem Rasenmäher in vergleichsweise kurzer Zeit große Flächen mähen kann. Für kleine Rasen ist ein Rasentraktor nicht so gut geeignet, weil der Aufwand der Inbetriebnahme vergleichsweise groß ist und das Gerät zu sperrig ist, um in kleine Ecken und Winkel zu kommen und dort zu mähen. Daher kann man kleine Rasenflächen mit einem kompakten Rasenmäher wohl schneller mähen.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 27.03.2009

Rasenmähertraktor
Ein Rasenmähertraktor ist ein Rasenmäher, der optisch wie ein kleiner Trekker aussieht. Ein solcher Rasenmähertrekker wird auch Rastentraktor genannt und ist als Mäher für sehr große Rasenflächen nahezu unverzichtbar. Wenn man einen großen Garten hat, kann ein solcher Rasenmähertraktor durchaus Sinn machen. Meist werden diese Fahrzeuge mit Benzin angetrieben und verfügen oft über austuaschbarte Werkzeuge, so dass man außer dem Rasenmähen auch Schnee damit schieben kann. Mit einem Rasenmähertraktor wird das Rasenmäher großer Grasflächen wesentlich schneller gehen, als mit einem von Hand geschobenen Rasenmäher.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 06.04.2009

Mulchmäher
Ein Mulchmäher ist ein Rasenmäher, der das abgeschnittene Gras so zerkleinern kann, dass es einfach zur Kompostierung verwendet werden kann. Auch benötigt man mit einem Mulchrasenmäher nicht unbedingt einen Auffangkorb für das abgeschnittene Gras, denn der Mulch, also das zerkleinerte Gras, kann auf der Rasenfläche verbleiben und dient so der Düngung des Rasens. Dies sollte man allerdings nur bei Gras tun, dass nicht allzu hoch ist. Ansonsten ist die Mulchmenge, die der Mulchmäher hinterlässt, zu groß und wirkt er Waschstumshemmend.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 28.04.2009

Spindelmäher
Spndelmäher sind Rasenmäher, die über ein um die eigene Achse, Vertikal rotierendes, rundes Schnittwerk verfügen. Oft handelt es sich bei einem Spindelmäher um einen Rasenmäher zum Schieben, allerdings gibt es solche Mäher auch mit Elektromotor. Manuelle Spindelmäher sind vor allem für kleine Rasen geeignet. Der Vorteil ist, dass keinerlei Stromanschluss oder Motor benötigt wird, wobei der Nachteil natürlich der Kraftaufwand ist, dem man zum Rasenmähen einsetzen muss. Diese Art von Rasenmäher wird aber auch für sehr große Flächen wie Sportplätze, Golfplätze oder andere Rasenflächen eingesetzt. Dabei sind die Spindeln auf breiter Schnittfläche an Armen befestigt - es handelt sich dabei um Aufsitzmäher. Hier ist der Vorteil, dass mit Spindeln eine enorm breite Schnittfläche erzielt werden kann.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 22.04.2010

Akku Rasenmäher
Ein Akku Rasenmäher ist ein Elektrorasenmäher, der allerdings nicht mit einem Kabel an der Steckdose direkt mit Strom versorgt wird, sondern mit einem Akku betrieben wird. Der Vorteil eines Akkurasenmähers ist vor allem, dass kein Kabel benötigt wird und so einerseits ortsunabhängig Rasen gemäht werden kann, andererseits das lästige Kabel entfällt. Akku Rasenmäher sind vor allem für kleine Rasenflächen geeignet, denn nur selten ist eine größere Fläche als 100qm Rasen mit einer Akkuladung zu bewältigen - die Ausdauer hängt natürlich stark von der Kapazität des Akkus ab, der wiederum den Preis des Rasenmähers beeinflusst. Die Kraft, mit der der Elektromotor des Akku Rasenmähers entwickelt, ist bei vielen Geräten geringer als bei elektrisch betriebenen Mähern mit Kabel, so dass sehr hoher Rasen oft nur mit Mühe gemäht werden kann. Dennoch ist ein Akkumäher für kleine Gärten und Grünanlagen eine sinnvolle Alternative.
Garten->Rasenmäher Angelegt am: 07.05.2010

Google Suche

Suche


Schnell finden:  test  rasenmäher  benzinrasenmäher  2009  benzin  elektrorasenmäher  2010  vergleich  testberichte  roboter  vergleichstest  elektromäher  kleiner  mulch 
 

Auswertung von Rasenmäher

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
content16.02.2017 02:52:35 
rasenmäher benzin testsieger27.09.2013 14:51:38 
der beste benzinrasenmäher26.08.2013 18:10:14 
sportplatz rasenmäher08.05.2013 10:58:01 
rasenmäher vergleichstest19.09.2012 17:00:00 
schnittbreite des rasenmähers29.08.2012 18:48:28 
rasenmäher vergleich17.08.2012 23:07:53 
luftkissenmaeher klein16.08.2012 20:31:18 
bezinrasenmäher im vergleich30.07.2012 20:52:33 
elektromäher vergleich15.07.2012 15:30:54 
mulchmäher testsieger11.07.2012 22:25:17 
rasenmäher für große flächen akku strom07.07.2012 07:27:45 
luftkissen rasenmäher benzin06.07.2012 12:53:58 
rasenmäher test03.07.2012 17:02:56 
trecker testberichte16.06.2012 23:08:10 
luftkissenrasenmäher benzin07.06.2012 21:21:10 
benzin rasenmäher test 2010/1107.06.2012 13:52:26 
rasenmäher traktor vergleichen03.06.2012 09:23:12 
benzinrasenmäher test 201226.05.2012 00:18:27 
benzin rasenmäher testsieger 201022.05.2012 18:21:30 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
test (5336)03.07.2012 17:02:56 
rasenmäher (3996)27.09.2013 14:51:38 
benzinrasenmäher (1515)26.08.2013 18:10:14 
2009 (1336)05.08.2011 10:12:42 
benzin (1183)27.09.2013 14:51:38 
elektrorasenmäher (663)10.05.2012 08:16:40 
2010 (512)07.06.2012 13:52:26 
vergleich (447)17.08.2012 23:07:53 
testsieger (232)27.09.2013 14:51:38 
testberichte (229)16.06.2012 23:08:10 
testbericht (209)21.05.2012 20:23:18 
rasenroboter (180)12.04.2012 19:51:19 
antrieb (131)14.05.2012 10:56:32 
roboter (130)20.11.2010 11:39:16 
vergleichstest (128)19.09.2012 17:00:00 
benzinmäher (89)03.10.2011 14:09:55 
elektromäher (71)15.07.2012 15:30:54 
testvergleich (64)18.06.2010 01:23:52 
kleiner (54)12.05.2011 12:49:40 
mulch (40)16.12.2010 10:38:40