Tipps zu Schädlinge

Blattläuse bekämpfen
Blattläuse können eine Plage sein. Lange Zeit hat man eine Blume, Pflanze oder einen Baum gehegt und gepflegt und dann fallen Blattläuse darüber her und machen ihm das Leben schwer. Es gibt aber einige Hausmittel, die gegen Blattläuse helfen sollen. Marienkäfer sind der natürliche Feind der Blattläuse. Wenn man Larven von Marienkäfern auf der Pflanze aussetzt, kann das mittelfristig helfen. Für Zimmerpflanzen soll schwarzer Tee helfen, Blattläuse zu bekämpfen. Auch Seifenwasser ist ein Mittel, auf das viele Gärtner schwören, um Blattläuse los zu werden.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 25.12.2008


Ameisen bekämpfen
Ameisen sind sehr nützliche Tiere und man sollte froh sein, Ameisen im Garten zu haben. Dennoch möchte man Ameisen an einigen Stellen und Pflanzen im Garten nicht so gerne haben. Es gibt einige Hausmittel und Tipps, um Ameisen biologisch und natürlich zu bekämpfen. So kann man Pflanzen pflanzen, die Ameisen nicht gerne mögen. Dies sind zun Beispiel Lavendel, Tomate und Majoran. Ein schwer überwindbarer Untergrund hilft ebenfalls, um Ameisen abzuhalten. Das geht mit zerkleinerten Eierschalen oder Kalk. Man sollte Ameisen nicht töten, da zahlreiche Ameisenarten unter Naturschutz stehen. Auf jeden Fall vorher erkundigen, ob es sich um eine geschütze Ameisenart handelt, bevor man Maßnahmen ergreift.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 25.12.2008

Mittel gegen Blattläuse
Blattläuse sind für Pflanzen, Blumen und Bäume Stress und beeinträchtigen sie in ihrem Wachstum. Mittel gegen Blattläuse gibt es viele. Man kann chemische Mittel gegen Mlattläuse kaufen, es gibt aber auch einige Hausmittel gegen Blattläuse. Schwarzer Tee ist ein Tipp, der bei mir allerdings nicht wirklich gut geholfen hat. Seifenlauge, also aufgelöste Seife mit einer Sprühflasche regelmäßig auf die betroffene Pflanze sprühen hat bei mir geholfen. Auf den Boden, in der die Pflanze wächst, habe ich etwas Teebaumöl geträufelt. Im Garten ist es schwieriger, große Mengen an Blattläusen los zu werden. Natürliche Fressfeinde sind hier wohl das beste Mittel. Marienkäfer Larven fressen Blattläuse - man kann etws Nachhelfen und Marienkäfer im eigenen Garten aussetzen. Fragen sie im Gartenmarkt, um an Quellen für so natürliche Mittel gegen Blattläuse zu kommen.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 21.03.2009

Mittel gegen Fruchtfliegen
Fruchtfliegen oder Obstfliegen, wie sie auch genannt werden, sind lästige Gesellen und schwirren um Obst und Mülleimer in der Küche herum. Es gibt nur wenige wirkungsvolle Mittel gegen Fruchtfliegen. Zum einen kann man Fliegenkleberbänder aufhängen oder klebende Fliegenfallen aufstellen, die man im Einzelhandel findet. Eine weitere Möglichkeit ist das Vermischen von etwas Fruchtsaft mit Essig und Spülmittel in einer kleinen Schale, die man in der Nähe des Problems aufstellt. So kann man viele Fruchtfliegen fangen. Allerdings vermehren die Fliegen sich in rasender Geschwindigkeit, so dass es sich dabei nur um eine kurzfristige Linderung des Problems handelt. Dauerhaft wird man Fruchtfliegen nur los, indem man die Ursache des Fruchtfliegenbefalls entfernt. Ein neuer Mülleimer mit fester, dichter Abdeckung ist hier oft eine gute Maßnahme.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 04.05.2009

Motten bekämpfen
Motten sind Insekten, die sich gerne in der Nähe des Menschen einnisten, denn dort finden sie ihre bevorzugte Nahrung. Es gibt unterschiedliche Mottenarten, die sich von verschiedenen Dingen ernähren. Die wohl bekanntesten Motten sind sogenannte Kleidermotten, die Löcher in die Kleidung im Schrank fressen. Bekämpfen kann man Motten eigentlich nur mit speziellen Mottenmitteln oder den alt bekannten Mottenkugeln. Das Problem ist, dass man auch die Larven los werden muss, wenn man hoffentlich lange Ruhe vor den Motten haben möchte. Dazu sollte man die betroffene Kleidung, die Schränke und andere Stellen, an denen man Larven entdeckt, gründlich mit Wasser reinigen.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 12.06.2009

Wespen bekämpfen
Wespen sind nützliche Tiere, aber im eigenen Garten sind sie lästig und vor allem wenn man Kinder hat, haben viele Eltern Angst vor Wespenstichen. Wespen kann man vertreiben oder sie fangen, ohne dass sie Schaden nehmen. Im Handel findet man dahr Wespenfallen, in denen man Wespen lebens fangen kann. Dazu muss man lediglich ein Lockmittel in die Falle tun und sie aufstellen. Zuckerhaltige Getränke eignen sich dazu besonders gut. Eine weitere Möglichkeit zum Vertreiben von Wespen ist hochprozentiger Essig. Den Geruch von Essig mögen Wespen gar nicht. Damit kann man viele Wespen vertrieben.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 03.08.2009

Weiße Fliege bekämpfen
Die weiße Fliege sind kleine tropische Insekten, die auch hierzulande Blumen, Gemüse und andere Pflanzen befallen. Grundsätzlich ist der Schaden, den diese Fliegen durch Fraß anrichten, meist erst bei sehr großer Zahl schädlich. Möchte man die weiße Fliege natürlich bekämpfen, kann man zu einigen einfachen Mitteln greifen. Zunächst mögen diese Tierchen es gerne Warm und Feucht. Stellt man die befallene Pflanze trocken und kühl, werden die Fliegen schnell verschwinden. Auch ein Standort mit viel Zugluft kann helfen, die weiße Fliege loszuwerden. Alternativ kann man auch natürlich Fressfeinde wie Marienkäfer und Schlupfwespe zum Bekämpfen der weißen Fliege einsetzen. Die Fliegen kann man auch einfach mit kühlen Wasser von den betroffenen Pflanzen abspülen. Es gibt also viele natürliche Wege, die weiße Fliege ohne Chemie zu bekämpfen. Sie kann übrigends viele Pflanzen wie Tomaten, Hibiskus, Primeln, aber auch Bonsai Bäume und viele andere Gemüse und Blumen befallen.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 15.12.2009

Kleidermotten Bekämpfen
Kleidermotten sind ein Graus, wenn man ein Loch in seinem Lieblingspulli im Schrank findet. Grundsätzlich sollte man Motten vorbeugen, indem man einige einfache Tipps und Hinweise befolgt. Zunächst sollte man keine ungewaschene Kleidung länger im Schrank aufbewahren. Den Kleiderschrank sollte man regelmäßig lüften und mit dem Staubsauger aussagen - so entfernt man evtl. vorhandene Mottenlarven und auch Fussel und anderen Schmutz, in dem sich Kleidermotten verstecken könnten. Wenn erstmal Motten da sind, kann man entweder einige Hausmittel einsetzen, um die Motten zu vertreiben oder chemische Mittel zur Mottenbekämpfung verwenden. Zu den Hausmitteln gegen Kleidermotten gehört Lavendelöl, das man in kleinen Schälchen im Schrank verteilen kann. Angeblich mögen die Tiere den duft nicht und fühlen sich gestört.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 28.01.2010

Wollläuse bekämpfen
Wollläuse bzw. deren Larven sind Schädlinge, die sowohl Zimmerpflanzen als auch Pflanzen und Blumen unter freiem Himmel befallen. Sie sehen weiß und pelzig aus, sind dabei jeweils nur etwa 2,5mm lang. Wollläuse halten sich gerne an der Unterseite von Blättern auf, sie sind allerdings normalerweise leicht zu erkennen. Ein sehr einfaches und wirkungsvolles Mittel gegen Wollläuse ist die manuelle Entfernung, beispielsweise mit einem in Alkohol getränkten Küchentuch. Meist musst man dies mehrfach durchführen, bis eine Pflanze von Wollläusen befreit wurde. Wichtig ist auch, andere Zimmerpflanzen vor den Tieren zu schützen und die befallene Pflanze deshalb separat aufzubewahren, bis das Problem gelöst ist.
Unter freiem Himmel sind die natürlichens Fressfeinde der Wolllaus ein gutes Mittel. Marienkäfer und Schlupfwespen werden gerne gegen Wollläuse eingesetzt.
Garten->Schädlinge Angelegt am: 27.05.2010

Google Suche

Suche


Schnell finden:  blattläuse  tomaten  fliegen  hausmittel  bekämpfen  schädlinge  pflanzen  mittel  tomate  bekämpfung  fruchtfliegen  essig  wespen  fliege 
 

Auswertung von Schädlinge

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
gewächshaus untergrund ameisen12.05.2016 15:11:27 
blattlausfeind05.01.2016 13:22:36 
tomatenfliege25.06.2015 13:38:57 
tomatenschaedlinge26.05.2015 19:11:51 
blattläuse an pflanzen im gewächshaus mit beinwelltee bekämpfen09.05.2015 16:06:29 
natürliche mittel gegen gartenschädlinge06.05.2015 23:09:07 
wollläuse teebaumöl06.04.2015 21:36:33 
hausmittel gegen lästige minifliegen15.10.2014 16:50:21 
tomatenfliegen19.09.2014 15:14:05 
tomatenschädlinge01.08.2014 15:35:06 
weiße fliege bekämpfung30.07.2014 00:36:06 
käfer auf tomatenpflanze28.07.2014 16:51:43 
wie bekämpfe ich wollläuse an tomaten23.07.2014 14:51:19 
127.05.2014 21:28:01 
blattlausfeind tomaten25.05.2014 11:06:47 
mittel gegen tomatenpflanzen krankheiten24.05.2014 09:43:32 
was hilft bei schwarzer fliege auf tomate23.05.2014 06:30:07 
fliegen auf tomatenpflanzen22.05.2014 21:28:54 
pflanzen schädlinge03.05.2014 20:46:18 
boycott google14.04.2014 00:15:18 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
blattläuse (983)09.05.2015 16:06:29 
tomaten (917)23.07.2014 14:51:19 
läuse (661)07.07.2013 15:39:26 
tomatenpflanzen (494)24.05.2014 09:43:32 
fliegen (484)22.05.2014 21:28:54 
hausmittel (441)15.10.2014 16:50:21 
bekämpfen (438)09.05.2015 16:06:29 
tomatenschädlinge (419)01.08.2014 15:35:06 
schädlinge (335)03.05.2014 20:46:18 
pflanzen (212)09.05.2015 16:06:29 
mittel (192)06.05.2015 23:09:07 
tomate (159)23.05.2014 06:30:07 
bekämpfung (154)30.07.2014 00:36:06 
tomatenpflanze (150)28.07.2014 16:51:43 
blattlaus (137)30.05.2010 21:06:39 
tomatenfliege (110)25.06.2015 13:38:57 
fruchtfliegen (109)23.07.2013 02:11:40 
essig (99)06.06.2013 20:21:12 
wespen (99)08.08.2011 14:38:54 
fliege (92)30.07.2014 00:36:06