Tipps zu Wäschetrockner

Wäschetrockner Vergleich
Wäschetrockner sind praktische Haushaltsgeräte, die Wäsche nicht nur schnell und problemlos trocknet, sondern sie im Vergleich zur Lufttrocknung auch auflockert. Ein Wäschetrockner Vergleich hilft dabei, das geeignete Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Zunächst werden Kondenstrockner und Ablufttrockner unterschieden - die eine Art der Geräte benötigt keinen Abluftschluach, die andere hingegen schon. Wenn aus baulichen Gegebenheiten keine Abluft zur Verfügung steht, dass fällt die Wahl auf einen Kondenstrockner. Ein weiteres wichtige Unterscheidungsmerkmal, das bei einem Wäschetrockner Vergleich berücksichtigt werden sollte, ist der Stromverbrauch, denn er bestimmt wesentlich die Betriebskosten eines Wäschetrockners. Die maximale Füllmenge sowie Toploader und Frontloader und die Breite und Tiefe eines Wäschetrockners sind ebenfalls wichtige Kriterien bei der Wahl eines Wäschetrockners.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 25.05.2009


Wäschetrockner Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines Wäschetrockners bestimmt die Kosten für den Betrieb eines Wäschetrockners. Je nach Größe und Ausführung liegt der Stromverbrauch eines Wäschetrockners für die Trocknung einer normierten Menge Wäsche zwischen 1 kWh und gut 6 kWh. Die meisten Wäschetrockner benötigt um die 4 kWh Strom. Bei Wäschetrocknern wird dieser Stromverbrauch angegeben - man findet aber auch die Energie Effizienzklasse bei Wäschetrockners, die wie üblich durch Buchstaben A, B, C usw. ausgedrückt wird, wobei A die beste Bewertung ist. Man sollte also bedenken, dass der Stromverbrauch eines Wäschetrockners nicht zu unterschätzen ist und man bei gutem Wetter durchaus auf das Trocknen von Wäsche an der freien Luft zurückgreifen sollte, um Strom zu sparen und die Umwelt zu schonen.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 25.05.2009

Ablufttrockner
Ein Ablufttrockner ist ein Wäschetrockner, der feuchte Luft mit einem Schlauch nach außen abführt. Im Ablufttrockner wird Wäsche in einer rotierenden Trommel mit Hilfe heißer Luft getrocknet. Die so entstehende feuchte Luft wird abgeführt. Im Gegensatz dazu benötigt ein Kondenstrockner keinen Abluftschlauch. Ein Ablufttrockner hat den Vorteil, dass er in der Regel weniger Strom zum Trocknen der Wäsche benötigt als ein Kondenstrockner. Ablufttrockner sind meist etwa 60cm breit und passen sich optisch an Waschmaschinen an. In einer Ladung kann in einem handelsüblichen Ablufttrockner zwischen 5 und 7kg nasse Wäsche getrocknet werden.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 27.05.2009

Kondenstrockner
Ein Kondenstrockner ist ein Wäschetrockner, der als Alternative zum Ablufttrockner dann gewählt wird, wenn keine Möglichkeit zur Abführung der feuchten Luft aus den Wäschetrockner mittels eines Rohres besteht. Ein Kondenswäschetrockner benötigt in der Regel etwas mehr Strom als ein Ablufttrockner, hat allerdings den großen Vorteil, dass er außer einer Stromversorgung keine Installtion von Rohren oder Leitungen benötigt. Kondenstrockner sind technisch etwas aufwendiger als Abluftwäschetrockner und kosten deshalb häufig etwas mehr. Der Stromverbrauch eines Wäschetrockners wird vom Hersteller auf der Verpackung ausgewiesen, so dass man die Geräte hinsichtlich dieses Kriteriums gut vergleichen kann.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 05.06.2009

Wäschetrockner Test
Ein Wäschetrockner Test testet Geräte zum Trocknen feuchter Wäsche anhand standardisierter Kriterien. Dabei wird Wert auf die Bedienung, den Stromverbrauch sowie die Dauer der Trocknenfunktion überprüft. Damit man verschiedene Wäschetrockner miteinander vergleichen kann, ist es wichtig, verschiedene Geräte mit den gleichen Verfahren zu testen. Wäschetrockner Testberichte findet man fast ausschließlich in Zeitschriften der großen Testinstitute oder online auf entsprechenden Webseiten. Im Internet sind auch Erfahrungen von Besitzern bestimmter Wäschetrockner zu finden. Allerdings sollte man dabei beachten, dass es sich jeweils um subjektive Meinungen handelt und um keinen objektiven Test.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 05.06.2009

Wäschetrockner Wärmepumpe
Ein Wäschetrockner mit Wärmepumpe ist ein Kondenstrockner, der mit Hilfe einer Wärmepumpe einen Teil der heißen Luft erneut zum Trocknen von Wäsche verwendet. Kondenstrockner ohne Wärmepumpe heizen Luft üblicherweise mit Hilfe eines Heizstabs auf - mit einer Wärmepumpe ist ein solcher Wäschetrockner Strom sparender. Ein Nachteil vom Wärmepumpe Wäschetrockner ist der im Vergleich zum herkömmlichen Kondenstrockner höhere Anschaffungspreis. Ob sich die Anschaffung im Laufe der Zeit finanziell rechnet, sollte man selbst anhand des angegebenen Stromverbrauchs und des Strompreises selber berechnen.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 08.06.2009

Einbau Wäschetrockner
Wäschetrockner werden heutzutage vermehrt auch in eine Küchenzeile oder in spezielle Möbel für Waschküchen oder andere Räume eingebaut. Ähnlich wie bei einer Spülmaschine oder einem Kühlschrank verschwindet ein Einbau Wäschetrockner vollständig in einem Schrank, so dass er sich optisch perfekt integriert. Einbaufähige Wäschetrockner sind leider nicht so einfach zu finden - meist muss man dazu in spezielle Geschäfte und einen solchen Wäschetrockner auf Bestellung liefern lassen.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 13.06.2009

Wäschetrockner Energieeffizienzklasse A
Ein Wäschetrockner der Energieeffizienzklasse A benötigt bis zu 2,4 kWh Strom. Die Klassifizierung des Stromverbrauchs eines Wäschetrockners in Energieeffizienzklassen wird verwendet, damit Verbraucher den Stromverbrauch eines Wäschetrockners einschätzen können. Ein Trockner mit Energieeffizienzklasse C hingegen benötigt bis zu 4,4 kWh. Damit lohnt es isch auch finanziell, sich einen Wäschetrockner mit guter Energieeffizienz zuzulegen, denn im Laufe der Jahre summieren sich die zusätzlichen Stromkosten, die durch den Wäschetrockner verursacht werden, zu recht hohen Summen.
Haushaltsgeräte->Wäschetrockner Angelegt am: 17.06.2009

Google Suche

Suche


Schnell finden:  test  kondenstrockner  ablufttrockner  2009  wäschetrockner  trockner  stromverbrauch  vergleich  abluft  besser  energieverbrauch  wärmepumpe  beste  2010  waschtrockner 
 

Auswertung von Wäschetrockner

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
wäschetrockner abluft 201009.01.2017 13:40:03 
kondenstrockner 200920.04.2015 23:31:27 
the american wall book25.07.2014 16:48:45 
stromverbrauch kondenswäschetrockner11.01.2014 18:01:14 
beste kondenstrockner 2012 energieklasse a26.08.2013 15:46:11 
test wäschetrockner abluft19.08.2013 16:40:22 
vergleich ablufttrockner kondenstrockner11.08.2013 19:31:50 
web21.04.2013 09:15:06 
stromverbrauch ablufttrockner09.04.2013 17:10:57 
wäschetrockner abluft test19.11.2012 10:02:51 
trockner stromverbrauch15.11.2012 14:13:05 
abluft wäschetrockner test31.10.2012 20:13:29 
energieverbrauch wäschetrockner03.09.2012 22:34:51 
energieverbrauchtrockner wärmepumpe13.08.2012 16:52:16 
ablufttrockner kondenstrockner vergleich05.07.2012 20:37:48 
testbericht wäschetrockner25.06.2012 12:45:32 
stromverbrauch wäschetrockner10.06.2012 19:01:15 
kondenstrockner 2012 testsieger09.06.2012 10:37:19 
bester ablufttrockner 200902.06.2012 17:31:30 
stromverbrauch kondensationstrockner30.05.2012 11:42:18 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
test (3275)19.08.2013 16:40:22 
kondenstrockner (3036)20.04.2015 23:31:27 
ablufttrockner (2894)11.08.2013 19:31:50 
2009 (2326)20.04.2015 23:31:27 
wäschetrockner (2315)09.01.2017 13:40:03 
trockner (986)15.11.2012 14:13:05 
bester (938)02.06.2012 17:31:30 
stromverbrauch (934)11.01.2014 18:01:14 
testsieger (669)09.06.2012 10:37:19 
vergleich (444)11.08.2013 19:31:50 
abluft (347)09.01.2017 13:40:03 
kondensationstrockner (301)30.05.2012 11:42:18 
kondens (295)14.01.2012 12:23:18 
besser (257)31.12.2011 21:26:50 
energieverbrauch (235)03.09.2012 22:34:51 
wärmepumpe (222)13.08.2012 16:52:16 
beste (217)26.08.2013 15:46:11 
2010 (214)09.01.2017 13:40:03 
waschtrockner (166)25.02.2012 19:24:53 
testbericht (146)25.06.2012 12:45:32