Tipps zu Wasserkocher

Wasserkocher Vergleich
Ein Wasserkocher Vergleich stellt die Vorteile und Nachteile einzelner Wasserkocher gegenüber. Wasserkocher sind für Teetrinker, für den Aufguss von Instant Kaffee oder für die Zubereitung von Babybrei sehr nützlich. Zudem kann man mit einem Wasserkocher Wasser effizienter und energiesparender Erhitzen oder zum Kochen bringen, als dies mit einem Herd und einem Topf oder Kessel der Fall ist. So ist ein Wasserkocher ideal auch für das Kochen von Wasser für Wärmflaschen geeignet. Bei einem Vergleich von Wasserkochern kann der Stromverbrauch, die Zeit bis zum Kochen einer bestimmten Wassermenge, die Sicherheit des Geräts, die Handhabung, die einfüllbare Wassermenge und einige Zusatzfunktionen wie Kalkfilter oder Wassertemperaturanzeige mit in eine Bewertung von Wasserkochern einbezogen werden. Nicht zuletzt zählt auch das Preis Leistungs Verhältnis bei der Einschätzung eines Wasserkochers.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 23.02.2009


Wasserkocher mit Kalkfilter
Ein Kalkfilter ist eine sinnvolle Funktion eines Wasserkochers. Vor allem wenn in der Region, in der der Wasserkocher zum Einsatz kommt, das Wasser sehr kalkhaltig ist, kann ein Kalkfilter davor bewahren, dass sich im Wasserkocher ekelige Kalkklumpen bilden, die man im Tee oder im Kaffee schwimmen hat. Viele Wasserkocher verfügen mittlerweile über Kalkfilter. Die meisten dieser Kalkfilter kann man zur Reinigung aus dem Wasserkocher entfernen. Fest eingebaute Filter sind oft schwieriger zu reinigen.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 23.02.2009

Reisewasserkocher
Wasserkocher sind für Teetrinker und zur Zubereitung von Babybrei und Wärmflaschen nahezu unersetzlich. Auch auf einer Reise oder beim Camping möchte man nicht auf einen Wasserkocher verzichten. Deshalb findet man im Handel auch Reisewasserkocher. Solche Wasserkocher sind recht kompakt und lassen sich oft mit 12V betreiben. Dadurch kann man sie an einer Autobatterie oder an andere Stromquellen mit 12 Volt betreiben. Reisewasserkocher fassen meist nur vergleichsweise kleine Mengen Wasser, weil sie mit weniger Strom Wasser zum Kochen bringen muss. Mit einem Reisewasserkocher muss man auch im Urlaub nicht auf einen Wasserkocher verzichten.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 24.02.2009

Wasserkocher reparieren
Ein Wasserkocher ist technisch betrachtet ein recht einfaches Gerät. Wasserkocher gehen selten kaputt - wenn es doch einmal passiert, sollte man sich überlegen, ob sich die Reparatur des Wasserkochers lohnt - schließlich kostet ein Wasserkocher nicht viel Geld. Einen Wasserkocher sollte man nur dann selber reparieren, wenn man die Technik versteht und sich gut auskennt. Im Wasserkocher wird mit hohen Spannungen gearbeitet, um Wasser schnell zum Kochen zu bringen. Deshalb kann man mit einem defekten Wasserkocher einen bedeutenden Schaden verursachen, wenn er zum Beispiel in Brand gerät oder zu einem Kurzschluss führt. Aus Gründen der Sicherheit sollte man daher nur in Ausnahmefällen einen Wasserkocher selber reparieren.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 26.02.2009

Wasserkocher Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines Wasserkochers kann auf den ersten Blick recht hoch sein, denn ein Wasserkocher hat eine Leistung von 1000 bis 2000 Watt. Würde ein Wasserkocher also eine halbe Stunde Wasser kochen, dann würde eine Kilowattstunde Strom dafür verbraucht. Praktisch betrachtet ist ein Wasserkocher nur wenige Minuten im Betrieb, um Wasser zu kochen. Im Vergleich zum Kochen von Wasser mit dem Herd im Topf oder Kessel, ist der Stromverbrauch von Wasserkochern eher gering. Es ist sogar effizienter, Wasser zum Kochen zunächst mit dem Wasserkocher zu erhitzen, bevor man es in den Topf gibt. Zum Koche nvon Reis oder Nudeln ist diese Methode stromsparend einsetzbar.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 01.03.2009

Edelstahl Wasserkocher
Ein Wasserkocher besteht aus Plastik, neuerdings aber auch aus Glas oder Edelstahl. Ein Edelstahl Wasserkocher sieht in der Küche besonders gut aus. Man sollte allerdings beachten, dass ein Edelstahlwasserkocher beim Kochen von Wasser auch außen sehr warm wird. Ein Plastikwasserkocher leitet die Hitze von innen nur im geringen Maße nach Außen. Aufgrund des Materials ist diese Wärmeleitung bein Edelstahl Wasserkochern höher. Design Wasserkocher sind hingegen meist aus Edelstahl oder Glas gefertigt, da diese Materialien eine besonders schöne Optik bieten.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 02.03.2009

Glaswasserkocher
Wasserkocher aus Glas sehen besonders gut aus. Sie sind durchsichtig und ermöglichen so einen leichten Blick auf die Wassermenge, die im Wasserkocher vorhanden ist. Glaswasserkocher können von außen allerdings relativ warm werden, wenn Wasser mit ihnen gekocht wird. Außerdem sollte ein Wasserkocher aus Glas natürlich nicht fallen gelassen werden, weil er dabei schnell zu Bruch geht. Dennoch sind Wasserkocher auf Glas mittlerweile sehr beliebt, weil sie so schön aussehen.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 03.03.2009

Design Wasserkocher
Design Wasserkoch sind Wasserkocher, die nicht wie die einfachen Geräte einfach aus Plastik bestehen, sondern außergewöhnlich gestaltet sind. Meist bestehen Design Wasserkocher aus Edelstahl oder aus Glas. Viele Design Wasserkocher verfügen über eine zusätzliche Beleuchtung. Beispielsweise sind schöne Wasserkocher aus Edelstahl und verfügen über eine große Glasscheibe, die mit farbigen Licht - zum Beispiel Grün und Blau - beleuchtet ist. Dadurch kann man das Wasserim Wasserkocher grünlich oder bläulich schimmernd sehen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch den praktischen Zweck, dass man den Wasserstand schon von weitem erkennen kann.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 07.03.2009

Thermo Wasserkocher
Ein Thermo Wasserkocher ist ein Wasserkocher, dessen Außenwand ähnlich wie bei einer Thermoskanne isloiert ist. Das hat zum einen den Vorteil, dass das gekochte Wasser im Wasserkocher länger heiß bliebt, zum anderen wird die Außenwand des Wasserkochers durch die isolierende Schicht nicht so heiß. Vor allem bei Edelstahl Wasserkochern kann man sich die Finger weh tun, wenn man an den Wasserkocher im aufgeheizten Zustand fast. Mit einem Thermo Wasserkocher passiert dies nicht. Zudem verbraucht ein solcher Wasserkocher etwas weniger Strom beim Aufheizen des Wassers, da weniger Wärme verloren geht. Der Nachteil eines Thermo Wasserkochers ist, dass das Gerät bei gleicher Wassermenge etwas größer ist als ein nicht isolierter Wasserkocher.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 12.03.2009

Wasserkocher Entkalken
Einen Wasserkocher sollte man regelmäßig entkalken. Einerseits ist Kalk im Wasserkocher unappetitlich, weil braune Kalkbrocken im kochenden Wasser und damit auch im Tee oder im Kaffee herumschwimmen, andererseits verbraucht ein Wasserkocher mehr Energie, wenn das Heizelement verkalkt ist. Ein verkalkter Wasserkocher benötigt außerdem länger, um Wasser zum Kochen zu bringen als ein entkalkter Wasserkocher. Zum Entkalken eines Wasserkochers kann man spezielle Entkalker kaufen. Die besten Erfahrungen habe ich mit Kalklöser in Pulverform gemacht, die in kleinen Tütchen verkauft werden und nur einige Cent kosten.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 14.03.2009

Wasserkocher mit Temperaturanzeige
Ein Wasserkocher mit Temperaturanzeige verfügt über ein digitales oder analoges Thermometer, dass die aktuelle Temperatur des Wassers im Wasserkocher anzeigt. Diese Funktion ist vor allem dann sinnvoll, wenn man nicht unbedingt kochendes Wasser, sondern nur stark erhitztes Wasser benötigt. Beispielsweise wird Tee meist mit etwa 80 Grad heißen Wasser gebrüht. Es gibt sogar Wasserkocher, die nicht nur die Temperatur anzeigen, sondern bei denen man die Temperatur regeln kann. Der Wasserkocher heizt das Wasser dann nur bis zu dieser Temperatur auf und schaltet dann ab. Das hilft, Strom zu sparen.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Angelegt am: 01.04.2009

Google Suche

Suche


Schnell finden:  wasserkocher  vergleich  kalkfilter  betreiben  haushaltsgeräte  reparatur  viel  glas  suche  entkalker  reparieren  aufguss  babybrei  bewertung  bringen  effizienter 
 

Auswertung von Wasserkocher

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
glaswasserkocher reparieren27.07.2015 13:52:14 
wasserkocher vergleich29.08.2013 18:43:00 
wasserkochervergleich24.07.2013 15:25:08 
wasserkocher mit bestem kalkfilter18.02.2013 16:55:41 
wasserkocher im vergleich kalkfilter17.09.2012 19:25:29 
haushaltsgeräte an 12v betreiben21.05.2012 10:07:56 
wie viel kostet die reparatur wasserkocher06.03.2012 12:40:58 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
wasserkocher (11)29.08.2013 18:43:00 
vergleich (3)29.08.2013 18:43:00 
kalkfilter (2)18.02.2013 16:55:41 
bestem (1)18.02.2013 16:55:41 
betreiben (1)21.05.2012 10:07:56 
haushaltsgeräte (1)21.05.2012 10:07:56 
reparatur (1)06.03.2012 12:40:58 
viel (1)06.03.2012 12:40:58 
glas (1)23.05.2011 12:10:56 
suche (1)23.05.2011 12:10:56 
entkalker (1)29.11.2011 07:44:57 
bobum (1)08.04.2011 20:31:43 
bistro (1)08.04.2011 20:31:43 
wasserkochervergleich (1)24.07.2013 15:25:08 
reparieren (1)27.07.2015 13:52:14