Tipps zu Kinderzimmer

Kinderzimmer Gestalten
Ein Kinderzimmer soll zum Spielen einladen - ein Kind soll sich gerne in seinem Zimmer aufhalten. Deshalb sollte ein Kinderzimmer kindgerecht gestaltet werden. Mit Farben kann man ein Zimmer für Kinder freundlich gestalten. Mädchen bevorzugen oft Pink oder Pastelltöne, Jungen mögen oft lieber blau oder grün, wobei Motive aus den Bereichen Autos, Fußball, Tiere oder Technik gerne gesehen werden. In einem Kinderzimmer sollte es Platz zum Verstauen von Spielzeug geben. Mit einem Hochbett, Höhlen oder Möbeln, auf denen man Klettern kann, animiert man Kinder, sich auch in ihrem Zimmer zu bewegen. Viele Beispiele für die Gestaltung von Kinderzimmern findet man in Möbelhäusern oder online auf Seiten von Möbelgeschäften und Produzenten.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 27.07.2009


Mädchenzimmer
Kinderzimmer für Mädchen zu gestalten ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Ein Mädchenzimmer sollte praktisch sein, aber auch dem Geschmack des Kindes entsprechen. Mädchen mögen vor allem die Farbe Rosa. Ein Prinzessinnenzimmer ist eine schöne Möglichkeit, ein kindgerechtes Kinderzimmer ansprechend zu gestalten. So kann man ein Kinderbett in Form eines Kutsche für die Prinzessin gestalten. Die Bettpfosten werden mit Rädern verkleidet und man kann sogar Betten in Form von Kutschen kaufen, die Stoffpferde vorgespannt haben. Damit ein solches Mädchenzimmer nicht zu kitschig wirkt, kann man es in Kombination mit weißen Wänden und weißen Möbeln einrichten. Der Teppich kann Rosa enthalten und die Wände werden mit Bildern und Wandaufklebern geschmückt.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 28.07.2009

Kinderzimmer Streichen
Ein Kinderzimmer möchte man als Eltern kindgerecht und dennoch ansprechend streichen. Die Farben spielen im Kinderzimmer eine große Rolle. Schließlich soll ein Kind sich in seinem Zimmer wohl fühlen, denn es soll zum Spielen einladen. Farben für das Kinderzimmer sind stark davon abhängig, ob es sich um einen Raum für einen Jungen oder ein Mädchen handelt. Mädchen mögen Pastelltöne und vor allem Rosa. Jungen bevorzugen die Farbe blau und technische Wanddekoration, aber auch Tiere. Die Grundfarbe für das Streichen der Wände im Kinderzimmer kann dezent sein - zum Beispiel Weiß. Darauf kann man Formen wie Streifen oder Bordüren aufmalen. Letztendlich kann man die Wände im Kinderzimmer mit Bildern, Wandaufklebern, Wandtattoos oder Motiven, die mit Wandschablonen gemalt wurden, gestalten.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 29.07.2009

Kinderzimmer Fußball
Möchte man das Kinderzimmer für einen Jungen einrichten, dann spielt das Thema Fußball oft eine große Rolle. Eine schöne Idee ist es, wenn man an eine Wand ein Tor malt. Zudem kann man eine Torwand aufstellen, so dass das Kind im Kinderzimmer darauf schießen kann. Ein Bett zum Thema Fußball im Kinderzimmer kann Bettwäsche des Lieblingsvereins enthalten. Fußbälle, auf ein rundes Stück Holz gemalt können an den Bettpfosten befestigt werden. Wird das Bett dann hellgrün angestrichen, sieht es wie ein Fußballbett aus. An die Wände kann man zusätzlch Bälle und Symbole des bevorzugten Clubs des Jungen malen. So kann man ohne große Kosten ein Kinderzimmer zum Thema Fußball einrichten.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 31.07.2009

Kinderzimmerplaner
Ein Kinderzimmerplaner ist eine Software für den PC oder andere Computer, mit dessen Hilfe man ein Kinderzimmer am Bildschirm planen und gestalten kann. Zunächst muss man den Grundriss des Zimmers eingeben, dann kann man Tapeten, Farben und Bodenbeläge wählen. Jetzt kann man Kinderzimmermöbel wie Schränke, Kinderbett oder Regale im Raum verteilen. Oft gibt es auch die Möglichkeit, eigene Designelemente wie Bilder mit in dei Planung einzubeziehen. Viele Programme bieten eine 3D Ansicht des Kinderzimmers, so dass man sich ein realitätsnahes Bild machen kann. Kostenlose Kinderzimmerplaner findet man als Freeware im Internet.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 02.08.2009

Farben im Kinderzimmer
Bei der Gestaltung eines Kinderzimmers macht man sich zunächst Gedanken über die Farben der Wände, Möbel, des Teppichs und der Vorhänge oder Gardinen im Kinderzimmer. Mädchen mögen vor allem die Farbe Rosa. Damit ein solches Kinderzimmer nicht zu kitschig wirkt, sollte man nicht alles in Rosa streichen. Besser ist es, wenn die Wände weiß bleiben und mit farblichen Akzenten originell gestaltet werden. Dabei kann es sich um Wandaufkleber, Bilder oder um Striefen und Muster handeln, die man auf eine Wand malt. Für Jungen wird oft blau als Grundfarbe gewählt. Man kann aber auch Farben wie Grün ideal mit einem hellen Braun kombinieren. Der Fußboden bzw. der Teppich sollte nicht zu dunkel sein, damit das Kinderzimmer nicht düster wirkt. Sehr helle Teppiche sind allerdings auch zu vermeiden, weil sie schnell schmutzig aussehen. Ein dezentes Beige ist hier meist die beste Wahl.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 04.08.2009

Kinderzimmer Beispiele
Die Gestaltung eines Kinderzimmers ist einfacher, wenn man sich einige Ideen holt und sich Beispiele zur Kinderzimmergestaltung anschaut. Im Möbelgeschäft kann man sich Anregungen holen, allerdings wird dort mehr Wert auf die Möbel als auf die Wandgestaltung oder die Farben im Kinderzimmer gelegt. Für Mädchen sind Kinderzimmer zum Thema Prinzessinnen oder eine Pferde Kinderzimmer besonders beliebt. Jungen mögen eher das Abenteuer, Technik und natürlich Fußball. Zahlreiche Beispiel für Kinderzimmergestaltung findet man auch online auf Seiten von Einrichtungshäusern.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 09.08.2009

Wandgestaltung Kinderzimmer
Die Wandgestaltung im Kinderzimmer muss sich nicht auf die Wahl lustiger Tapeten beschränken. Man kann Kinderzimmerwände kingerecht und dennoch ansprechend gestalten. Am besten wählt man eine helle Grundfarbe für die Wände. Rosa, Weiß oder ein helles Gelb sind ein guter Ausganspunkt, um anschließend mit Schablonen oder Streifen und Muster die Wände mit kräftigen Farben wie Dunkelblau oder einem kräftigen, dunklen Pink zu verschönern. Alternativ sind auch Bordüren oder Wandaufkleber für die Wandgestaltung im Kinderzimmer gut geeignet. Bei der Wahl der Motive sollte das Kind ein Mitspracherecht haben, denn es soll darin spielen, schlafen und sich wohl fühlen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 13.08.2009

Bilder für Kinderzimmer
Die Gestaltung eines Kinderzimmers solle kindgerecht aber dennoch schön anzusehen sein. Mit Bildern für Kinderzimmer kann man mit wenig Aufwand und geringen Kosten einem Kinderzimmer einen neuen Look geben. Bilder für Kinderzimmer zeigen meist Motive aus Comics, Kinderfilmen oder andere bekannten Figuren. Dabei muss es sich aber nicht um kitschige Abbildungen handeln. Heutzutage kann man Kinderzimmerbilder kaufen, die auch Erwachsenen gefallen. Solche Bilder sollte man aber nicht einfach an die Wand pinnen, sondern mit einem schönen, farblich passenden Rahmen versehen. Oft werden solche Bilder bereits mit einem entsprechenden Holzrahmen angeboten.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 18.08.2009

Tapeten für Kinderzimmer
Tapeten sind ein wichtiges Element bei der Gestaltung eines Kinderzimmers. Kinder sollten bei der Wahl einer Tapete ein Mitspracherecht haben. Mädchen bevorzugen oft Pferdetapeten oder Tapeten, die Prinzessinnen oder andere Figuren und Tiere zeigen. Oft sind solche Tapeten in der Grundfarbe rosa gehalten. Jungen mögen Tapeten für ihr Kinderzimmer mit Autos, Dinosaurier oder zum Thema Fußball. Im Tapetenmarkt oder im Baumarkt findet man oft eine große Auswahl verschiedener Kindertapeten. Es gibt eigene Tapetenbücher, die zahlreiche Kinderzimmertapeten zeigen. Als zusätzliches Element zur Dekoration kann man Bordüren auf eine Tapete kleben, die verschiedene Motive und Figuren aus Film, Comic und Fernsehen zeigen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 27.09.2009

Tapeten für Mädchen
Zur Einrichtung eines Mädchenzimmers bzw. eines Kinderzimmers für Mädchen muss man sich auch Gedanken über die Tapeten im Kinderzimmer machen. Tapeten für Mädchen sind oft rosa oder enthalten rosa farbene Elemente, Figuren oder Streifen. Pferde sind im Mädchenzimmer ebenfalls immer sehr beliebt sowie Tapeten mit Prinzessinnen oder Tieren. Bei der Farbe Rosa sollte man es nicht übertreiben - gut sieht es aus, wenn Weiß die Grundfarbe der Tapeten ist und rosane, lila oder dunkelrote Elemente damit kombiniert werden. In einem Tapetenkatalog für Kinderzimmer findet man mittlerweile zahlreiche Beispiele von Tapeten für Mädchenzimmer, die dabei helfen, die richtige Tapetenwahl zu treffen.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 17.10.2009

Teppich für Kinderzimmer
Im Kinderzimmer möchten Kinder Spielen und Toben. Deshalb sollte der Fußboden mit Teppichboden ausgestattet sein, denn es ist angenehmer, auf Teppich zu sitzen als auf Alternativen wie Bodenfliesen oder Laminat. Teppiche für Kinderzimmer gibt es mittlerweile in vielen kindgerechten Motiven. Mädchen bevorzugen oft Rosa als Farbe für ihr Kinderzimmer, Jungen sind mit Blau oder Grün meist sehr zufrieden. Teppiche mit Motiv sind zwar bei Kindern beliebt, erschweren aber die Gestaltung des Zimmers insgesamt, wenn auch die Wände mit Tapeten oder Bildern versehen werden. Schlichte Kinderzimmerteppiche lassen mehr Raum zur Verwendung von Farben und Motiven. Die Fasern sollten nicht zu lang sein, denn dann setzt sich schnell Schmutz und Staub fest und das Saugen wird erschwert.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 03.11.2009

Kinderzimmer dekorieren
Ein Kinderzimmer sollte kindgerecht gestaltet sein. Die Dekoration des Kinderzimmers sollte daher mit Liebe und den richtigen Ideen durchgeführt werden. Zu Kinderzimmerdeko stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Die Wände kann man mit Wandtattoos und Wandaufklebern gestalten oder mit Hilfe von Wandschablonen bemalen. Eine Bordüre an der Wand mit lustigen und bunten Motiven kann einem Kinderzimmer bereits eine besondere Note geben. Zur Dekoration findet man im Handel Sticker und Aufkleber mit bekannten Figuren, mit Tieren und Prinzessinnen. Kinder nehmen ihr Zimmer mit anderen Augen wahr - sie schauen sich jedes Detail an und lassen sich davon inspirieren. Bunte Blumen an einer Wand, Fische, Delfine und Meerestiere an einer anderen und die Lieblingsfigur aus dem Fernsehen an der nächsten Wand sind ein gutes Beispiel für ein abwechslungsreiche dekoriertes Kinderzimmer. Zusätzlich können kleine Figuren und Bilder auf Regalen platziert werden.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 13.11.2009

Tagesdecke Kinder
Eine Tagesdecke für Kinder ist ein Überwurf für das Kinderbett, mit dem einerseits das Oberbett und die Kissen geschützt werden, wenn Kinder auf ihrem Bett toben, andererseits das Kinderzimmer ordentlicher erscheinen lassen. Auch zum Schutz vor Staub oder Haustieren ist eine Tagesdecke gut geeignet. Kindertagesdecken sind meist mit kindgerechten Motiven versehen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Tagesdecken für Erwachsene sind Kindertagesdecken in den üblichen Formaten für Kinderbetten 80x100, 80x120 oder 80x160 zu kaufen. Tagesdecken für Kinder findet man in Geschäften für Babyausstattung, aber auch in einigen Online Shops im Internet.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 23.03.2010

Moderne Kinderbetten
Bei der Einrichtung eines Kinderzimmers macht man sich auf die Suche nach einem schönen Kinderbett. Moderne Kinderbetten für Kinderzimmer sind heutzutage nicht einfach Orte, an denen ein Kind schläft, sondern sich gerne aufhält, darauf und damit spielen kann. Deshalb sind Spielbetten mit Rutsche, Leiter oder Turm mittlerweile sehr beliebt. Als hochbett sind sie zudem Praktisch, denn unter dem Bett können Kinder spielen, sich eine Höhle bauen oder einfach Spielzeug verstauen. Der Vorteil moderner Kinderbetten ist, dass Kinder sich auf schöne, lustige Betten sogar freuen und so lieber ins Bett gehen als in klassische, eher langweilige Betten. Wichtig ist es, dabei auf die Sicherheit zu achten. Dazu gehören Leitern mit Geländer und ein Schutz am Bett, der verhindert, dass Kinder auf dem Bett purzeln können.
Raumgestaltung->Kinderzimmer Angelegt am: 17.05.2010

Google Suche

Suche


Schnell finden:  kinderzimmer  ideen  wandgestaltung  streichen  gestalten  beispiele  jugendzimmer  kinderzimmergestaltung  raumgestaltung  wände  gestaltung  bilder  mädchenzimmer  jungen  zimmer  junge  mädchen  farbe 
 

Auswertung von Kinderzimmer

Zuletzt gesuchte Begriffe

Suchbegriffe letzte Suche am
bilder mädchienzimmer08.10.2014 11:08:36 
zimmergestaltung junge16.09.2014 15:38:41 
raumgestaltung kinderzimmer25.08.2014 19:06:51 
bilder von kinderzimmern in weiss und pink22.08.2014 12:03:16 
mädchenzimmer bilder15.08.2014 17:59:45 
raumgestaltung fur ein madchenzimmer13.08.2014 18:38:25 
beispiel mädchenzimmer30.07.2014 15:03:31 
bilder zur gestaltung eines fussballzimmers13.07.2014 12:56:46 
fussball fan neues zimmer wand gestaltung02.07.2014 13:42:39 
wandgestaltung fußball23.06.2014 21:27:49 
kinderzimmer streichen beispiele08.06.2014 12:46:36 
108.05.2014 22:10:03 
mädchenzimmer beispiele19.04.2014 22:01:40 
kinderzimmer als höhle gestalten17.04.2014 14:46:57 
gestaltung eines mädchenzimmers20.03.2014 22:45:27 
kinder fussball zimmer farben16.02.2014 13:34:21 
bilder von kinderzimmern die farblich gestaltet sind13.02.2014 19:40:54 
bild mädchenzimmer12.02.2014 16:25:47 
gestaltung von jungenkinderzimmer03.02.2014 20:49:48 
kinderzimmergestaltung bilder01.02.2014 21:09:23 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
kinderzimmer (4426)25.08.2014 19:06:51 
ideen (2384)30.12.2013 21:14:10 
wandgestaltung (1471)23.06.2014 21:27:49 
streichen (1412)08.06.2014 12:46:36 
gestalten (1098)17.04.2014 14:46:57 
beispiele (991)08.06.2014 12:46:36 
jugendzimmer (702)20.01.2014 12:56:22 
kinderzimmergestaltung (642)01.02.2014 21:09:23 
raumgestaltung (591)25.08.2014 19:06:51 
gestaltungsideen (530)20.06.2012 20:12:12 
wände (463)01.02.2014 11:32:25 
gestaltung (445)13.07.2014 12:56:46 
bilder (331)08.10.2014 11:08:36 
mädchenzimmer (320)15.08.2014 17:59:45 
jungen (318)30.12.2013 21:14:10 
zimmer (272)02.07.2014 13:42:39 
junge (268)16.09.2014 15:38:41 
mädchen (264)21.10.2013 11:51:20 
farbe (210)18.03.2013 21:49:04 
jungs (205)21.07.2013 17:24:38