dehnen finden

Teppich Verlegen
Das Verlegen von Teppich ist nicht so einfach wie man vermuten könnte. Teppichobden muss man zunächst so im Raum auslegen, dass er etwa 5 bis 15cm an allen Seiten übersteht. Möchte man den Teppich in einem Stück verlegen, macht dies oft bereits ein Problem, weil er naturgemäß nicht in den Raum passt. Man sollte ausgerollten Teppichboden übrigends zunächst einen Tag bei normaler Raumtemperatur auslegen, so dass er sich noch etwas dehnen kann. Jetzt muss man den Teppich mit einem Teppichmesser passend schneiden. Dabei kann man schnell einen Fehler machen - deshalb sollte man eine klare Schnittkante mit einem Holz oder einem großen Lineal andrücken. Im Zweifelsfall sollte man diese Arbeit leiber einem Profi überlassen - wenn man sich einmal verschneidet, dann ist der Teppichboden wohlmöglich ruiniert. Auch das Kleben des Teppichs ist mit vielen Fallstricken verbunden, so dass man nur mit viel Übung seinen Teppich selber verlegen sollte.
Bauen->Teppich Erstellt am: 14.09.2009

Werbung


Google-Suche

Suche


Schnell finden:  dehnen  teppich  fehler  teppichboden  andrücken  arbeit  auslegen  dehnen  einfach  fehler  holz  kleben  lineal  machen  naturgemäß  passend 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
dehnen18.04.2018 05:26:19 
teppich dehnen25.01.2010 08:43:49 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
dehnen (73)18.04.2018 05:26:19 
teppich (5)25.01.2010 08:43:49 
fehler (5)17.02.2010 12:34:34 
teppichboden (2)17.02.2010 10:44:13