einwirkzeit finden

Tapeten von der Wand lösen
Tapeten muss man vor dem Streichen oder Tapezieren von der Wand lösen, wenn sich bereits zu viele Schichten Tapete auf der Wand befinden. Das Ablösen der Tapete geht leichter, wenn man einen Tapetenlöser verwendet. Man kann Tapeten aber auch mit warmen Wasser lösen, dass man mit Geschirrspülmittel verdüngt. Man sollte auf die starke Schaumbildung achten. Die Tapete wird großzügig mit dem Wasser bespritzt. Nach etwa 15 Minuten Einwirkzeit sollte sich die Tapete von der Wand lösen lassen. Es gibt allerdings auch Tapeten, die Wasser abweisen. Hier hilft nur die gute Alte Methode mit dem Spachtel.
Bauen->Tapeten Erstellt am: 25.12.2008

Werbung


Google-Suche

Suche


Schnell finden:  einwirkzeit  tapeten  tapete  ablösen  abweisen  achten  alte  befinden  einwirkzeit  geschirrspülmittel  großzügig  leichter  lösen  methode  minuten 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
einwirkzeit13.06.2018 05:03:24 
einwirkzeit tapete01.02.2010 21:38:10 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
einwirkzeit (79)13.06.2018 05:03:24 
tapeten (3)19.01.2010 19:00:51 
tapete (2)01.02.2010 21:38:10