farbschicht finden

Kleine Lackschäden am Auto beseitigen
Kleine Lackschäden im Autolack kann man selber beseitigen. Dazu muss man zunächst erkennen, was ein kleiner Lackschaden ist. Wenn am Kratzer, der Macke oder dem kleinen Lackschaden bereits das Metall des Autos durchscheint, dann sollten sie einen Fachmann aufsuchen. Ist die Grundierung - meist eine graue Farbschicht - zu sehen, dann kann man den Schaden im Lack mit einem Lackstift selber beheben. Dazu kauft man bei einer Fachwerkstatt unter Zuhilfenahme des Fahrzeugscheins einen für den eigenen Lack passenden Lackstift und bessert den Kratzer nach der Gebrauchsanleitung aus. Dieser Vorgang muss manchmal wiederholt werden, so dass man für einen Lacksachaden schon eine Stunde einrichten muss. Auf diese Art und Weise kann man Steinschlag Schäden am Autolack beseitigen.
Autopflege->Lackpflege Erstellt am: 12.02.2009

Werbung


Google-Suche

Suche


Schnell finden:  farbschicht  aufsuchen  autolack  autos  beheben  beseitigen  einrichten  erkennen  fachmann  fachwerkstatt  farbschicht  gebrauchsanleitung  grundierung 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
farbschicht19.10.2018 23:44:46 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
farbschicht (77)19.10.2018 23:44:46