gartengerät finden

Gartensägen
Eine Gartensäge ist eine Säge, mit Äste, Bäume, Sträucher oder Hecken gestutzt werden können. Der Unterschied einer Gartensäge zu einer herkömmlichen Säge für den Heimwerker ist vor allem das vergleichsweise kurze Sägeblatt und der Griff, den man auch mit Gartenhandschuhen halten kann. Bei vielen Gartensägen kann man die Klinge einklapeen, so dass man sie einfach und gefahrlos verstauen kann. Sie sind recht günstig und so für jeden Gartenbesitzer ein sinnvollen Gartengerät.
Garten->Gartengeräte Erstellt am: 28.02.2010

Werbung


Elektro Heckenschere Vergleich
Eine Elektro Heckenschere ist ein Gartengerät, mit dem man eine Hecke stutzen kann. Jeder Gartenbesitzer mit natürlichem Sichtschutz in Form einer Hecke muss regelmäßig eine Heckenschere einsetzen, damit die einzelnen Pflanzen gleichmäßig dicht wachsen. Eine Elektro Heckenschere verfügt über einen Motor, so dass die Kraft zum Schneiden von Ästern nicht manuell ausgeübt werden muss. Ein Vergleich der Eigenschaften solcher Scheren hilft, das richtige Gerät für die eigenen Anforderungen zu finden. Das Gewicht ist ein wichtiges Unterscheidungskriterium - einige Geräte wiegen weniger als 3kg, andere mehr als 6kg. Je leicher die Heckenschere, umso einfacher fällt das Stutzen einer Hecke. Die Leistung des Motors ist ebenfalls ein Kriterium. Desweiteren sollte die Schnittstärke möglich hoch sein, so dass auch etwas dickere Äste geschnitten werden können. Ein Wert von über 20mm reicht für Hecken oft aus. Desweiteren kann man Elektro Heckenscheren mit Akku und solche mit direktem Stromanschluss unterscheiden, die kabelgebunden sind. Akkuscheren sind oft nicht ganz so kraftvoll, dafür aber mobiler. Der Preis ist natürlich ebenfalls stark unterschiedlich - man kann Elektro Heckenscheren für weniger als 50 Euro, aber auch für wesentlich mehr als 200 Euro kaufen.
Garten->Gartengeräte Erstellt am: 07.03.2010

Spaten für den Garten
Ein Spaten ist ein wichtiges Gartengerät für den eigenen Garten. Er eignet sich zum Umgraben, zum Einpflanzen und zum Entfernen von lästigen Pflanzen. Für unterschiedliche Einsatzzwecke gibt es spezielle Spaten, die sich vor allem in Größe und Form des Spatens selbst bemerkbar machen. Zum Einpflanzen und Umpflanzen sind Spaten eher schmal, oft leicht gebogen, so dass man tief aber gezielt Graben kann. Möchte man große Flächen wie einen Rasen umgraben, so verwendet man eher glatte, große Spaten. Gute Gartenspaten verfügen über eine Trittfläche, so dass man ohne Probleme mit dem Fuß Druck auf den Spaten ausüben kann. Man kann spezielle Damenspaten kaufen, die etwas kleinder sind und so einfacher in die Erde gleiten. Klappspaten sind für den mobilen Einsatz gut geeignet - beispielsweise beim Camping. Die Arbeitsbreite von Spaten liegt zwischen 10 und 20cm. Die Materialien sind meist Stahl oder Edelstahl, für den Stiel wird oft Eschenholz verwendet, da es besonders bruchsicher ist.
Garten->Gartengeräte Erstellt am: 16.04.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  gartengerät  bäume  einfach  gartenbesitzer  gartengerät  gartensäge  gefahrlos  griff  günstig  halten  hecken  heimwerker  klinge 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
gartengerät21.07.2018 12:17:33 
gartengerät03.07.2018 19:57:56 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
gartenger (80)03.07.2018 19:57:56 
gartengerät (2)21.07.2018 12:17:33