gebühren finden

WLAN Hotspot
Ein WLAN Hotspot ist ein Gerät, dass Internetzugang auch außerhalb der eigenen vier Wände ermöglicht. Es ist ein öffentlicher WLAN Zugang, an dem man mit den Notebook oder einem anderen Internetfähigen Gerät wie einem Smartphone Zugang zum WWW erhält. Solche Hotsports werden als Service von einigen Restaurants und FastFood-Ketten angeboten. Meist ist eine Anmeldung notwendig, um einen WLAN Hotspot zu nutzen, so dass kein anonymer WLAN Zugang möglich ist. Desweiteren werden von den meisten Betreibern von WLAN Hotsports Gebühren für den Zugang verlangt, denn das Einrichten, die Wartung und das Zuverfügenstellen eines Internetanschlusses muss eingerichtet, organisiert und bereitgestellt werden.
Computer->WLAN Erstellt am: 15.05.2009

Werbung


Handy mit Navigation
Hanyds mit Navigation sind Mobiltelefone, die über die Möglichkeit zur Navigation verfügen, so wie man es vom Navigationsgerät gewohnt ist. Dabei wird eine spezielle Software auf das Handy sowie Straßenkarten installiert, die die Eingabe von Start und Ziel sowie die Routenplanung übernimmt. Mit Hilfe eines eingebauten GPS-Empfängers kann dann die Position des Geräts bestimmt und so eine live Navigation umgesetzt werden. Einige Handy Hersteller bieten mittlerweile kostenlose Navigation mit ihren Geräten an. Wenn sogenanntes A-GPS verwendet wird, wird gleichzeitig eine Datenverbindung aufgebaut, die zusätzliche Gebühren kosten wird. Man sollte also darauf achten, welche Art von GPS verwendet wird. Navigationshandys verfügen oft über ein großes Display, so dass die Strecke übersichtlich angezeigt werden kann. Zudem benötigen sie einen starken Prozessor und eine gehobene Ausstattung, so dass es sich bei solchen Handys meist um Smartphones handelt.
Handy->Handyfunktionen Erstellt am: 13.02.2010

Handy Navigationsprogramme
Handy Navigationsprogramme sind Software für Mobiltelefone, mit denen man eine Route berechnen und wie von einem Navigationssystem gewohnt live ansagen lassen kann. Damit solche Programme auf einem Handy funktionieren, muss es über einen GPS Empfänger verfügen. Einige Navigationsprogramme enthalten bereits Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Es gibt aber auch Navigationssoftware, die ohne Karten geliefert werden - diese benötigen zur Berechnung einer Strecke eine Onlineverbindung über den Mobilfunkprovider, so dass Gebühren für die Datenübermittlung anfallen. Ein Handy muss über sogenanntes A-GPS verfügen, um solche Handyprogramme nutzen zu können. Das ist auch der Grund, warum einige Provider mittlerweile kostenlose Navigationssoftware auf denen von ihnen ausgelieferten Handys zur Verfügung stellen - sie erhoffen auf Einnahmen durch Datenverkehr, der für die Berechnung der Strecken anfallen.
Handy->Handy Programme Erstellt am: 17.02.2010

Handy Flatrate in alle Netze
Eine Handy Flatrate in alle Netze deckt alle Telefonverbindungen in alle deutschen Mobilfunktnetze ab, solange es sich nicht um sogenannte Sonderrufnummern handelt. Dafür wird ein Pauschalpreis veranschlagt, der momentan je nach Anbieter zwischen 50 und 80 Euro liegt. Eine Handy Flatrate in alle Netze deckt nicht immer den Versand von SMS ab - oft kosten SMS in fremde Netze zusätzliche Gebühren. Entsprechende Handytarife unterscheiden sich zusätzlich in einem einmaligen Anschlusspreis sowie der Vertragsdauer - bei einigen Providern muss man dazu einem Zweijahresvertrag abschließen, bei anderen kann man monatlich kündigen. Zudem ist die Abfrage der eigenen Mailbox bei einigen Anbieter nicht in der Flatrate enthalten und wird extra berechnet. Datenverbindungen sind in der Regel aus dem Tarif ausgeschlossen und werden zusätzlich berechnet.
Handy->Handytarife Erstellt am: 02.03.2010

Handygebühren Ausland
Gespräche mit dem Handy ins Ausland oder vom Urlaubsland aus nach Hause können recht teuer werden, denn es fallen zusätzliche Gebühren der jeweiligen lokalen Netzbetreiber an. Fast alle großen Telefonkonzerne bieten mittlerweile aber auch Verträge und Optionen, zumindest innerhalb von Europa günstig mit dem Handy ins und im Ausland zu telefonieren. Teilweise werden fixe Kosten, eine bestimmte Anzahl Freiminuten oder gar die gleichen Preise wie innerhalb Deutschland angeboten. Dafür muss man üblicherweise einen bestimmten monatlichen Betrag zahlen.
Solche Handytarife eignen sich vor allem für Menschen, die häufig mit dem Handy im europäischen Ausland unterwegs sind oder die oft von Deutschland aus in andere Länder Europas telefonieren.
Handy->Handytarife Erstellt am: 24.03.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  gebühren  notebook  anmeldung  anmeldung  außerhalb  bereitgestellt  einrichten  gebühren  gerät  hotspot  internetzugang  notebook  notwendig  nutzen  organisiert 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
gebühren22.07.2018 15:41:59 
gebühren03.07.2018 22:34:50 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
hren (56)03.07.2018 22:34:50 
gebühren (2)22.07.2018 15:41:59 
notebook (1)26.03.2011 19:34:11 
anmeldung (1)26.03.2011 19:34:11