grafikkarten finden

Notebook selber zusammenstellen
Bei einigen Herstellern und Versandfirmen kann man sein Notebook selber zusammenstellen. Dabei hat man die Wahl zwischen Notebook Grafikkarten, die entweder für Spiele geeignet sind oder die eher einfach und preiswert sind. Zudem kann man den Arbeitsspeicher wählen. Aktuelle sind 3GB DDR2 Speicher zu empfehlen. Die Notebook Festplatte kann ebenfalls ausgesucht werden. Grundsätzlich kann man sagen, dass eine größere Festplatte für ein Notebook besser ist als eine kleinere. Das Notebook Display kann entweder spiegelnd oder entspiegelt sein und man hat die Wahl zwischen 15 Zoll (etwa 33cm), 16 Zoll (etwa 36cm), 17 Zoll (etwa 43cm) oder 21 Zoll (etwa 53cm) großen Display. Ein Hochleitstungsakku ist für den mobilen Einsatz sinnvoll, kostet aber auch etwas mehr als ein einfacher Akku. Nicht zuletzt hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen optischen Laufwerken wie DVD Leser, DVD Brenner, Blueray Laufwerken und Multiformat DVD/CD/BlueRay Lesern.
Notebook Erstellt am: 01.02.2009

Werbung


Ranking Notebook Grafikkarten
Ein Ranking von Notebook Grafikkarten ist meist das Ergebnis eines Tests von Notebook und Laptop Grafikkarten. Dabei werden Grafikkarten für ähgnliche Anforderungen, zum Beispiel Grafikkarten für schnelle 3D Spiele, miteinander verglichen. Es gibt standardisierte Benchmarks, also bestimmte Algorithmen und Programme, die spezielle Funktionen der Grafikkarte beanspruchen. Durch die Ausführung von einem Benchmark sollen vergleichbare Ergebnisse ermittelt werden, so dass man für den praktischen Einsatz die schnellste oder beste Grafikkarte ermitteln kann. Für Notebooks sollte man vor dem Kauf bereits darauf achten, dass die eingebaute Karte für die Grafik den eigenen Anforderungen entspricht, denn ein späterer Austausch ist nur sehr schwer möglich.
Notebook Erstellt am: 07.02.2009

Notebook Grafikkarte
Ein Notebook beinhaltet wie jeder PC eine Grafikkarte, dass heißt einen oder mehrere Chips, die für die Bildschirmdarstellung notwendig sind. Einfache Notebooks verfügen über eine integrierte Grafikkarte, dass heißt sie sind ein Bestandteil der anderen Notebook Chips und teilen sich den notwendig Speicher mit dem Prozessor. Meist sind dies recht einfache Greafikkarten, die für das Surfen im Internet, für Büroanwendungen und für die meisten anderen Aufgaben ausreichend sind. Wenn man aktuelle Spiele auf dem Notebook spielen möchte, müssen höhere Anforderungen an die Grafikkarte gestellt werden. In diesem Fall sollte eine spezielle, für Computerspiele optimierte Karte im Notebook sein. Da man Notebook Grafikkarten praktisch nicht austauschen kann, sollte man bereits beim Kauf des Notebooks darauf achten, dass eine entsprechende Grafikkarte vorhanden ist.
Notebook Erstellt am: 07.02.2009

Grafikkarte Stromverbrauch
Der Stromverbrauch von Grafikkarten ist nicht zu unterschätzen. Moderne Spiele Grafikkarten müssen sehr viele Berechnungen durchführen und verfügen über leistungsfähige Prozessoren. Eine einfache Regel ist, dass eine Grafikkarte umso mehr Strom verbraucht, je mehr Berechnungen sie vornehmen muss. Der tatsächliche Stromverbrauch hängt allerdings auch von anderen Faktoren wie dem Fertigungsprozess und der Art der Nutzung ab. Gibt ein Hersteller den Stromverbrauch seiner Karte an, so ist der Wert meist bei starker Belastung gemessen. Dies ist wichtig, um das Netzteil des Computers richtig zu dimensionieren, in dem die Grafikkarte steckt. Es gibt sparsame, einfache Grafikkarten, die nur 10 Watt benötigen und Karten, die mehr als 100 Watt Strom verbrauchen.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 29.04.2009

Grafikkarten Vergleich
Ein Grafikkarten Vergleich stellt verschiedene Grafikkarten für den PC gegenüber, so dass man die passende Komponente für die eigenen Bedürfnisse findet. Dabei unterscheidet man Grafikkarten für Computerspiele und Grafikkarten für andere Aufgaben. Gaming Grafikkarten verfügen über aufwendige Technik, damit moderne Spiele schnell und qualitativ gut dargestellt werden. Dementsprechend sind solche Grafikkarten teurer als einfache Karten. Es gibt einige harte Unterscheidungsmerkmale von Grafikkarten wie der integrierte Speicher, die verfügbaren Schnittstellen, der Speichertakt und der Prozessortakt des Grafikprozessors und die unterstützte DirectX-Version. Um die Geschwindigkeit von PC Grafikkarten miteinander unter realitätsnahen Bedingungen vergleichen zu können, kann man spezielle Benchmarks einsetzen, die ein Mix von typischen, alltäglichen Aufgaben enthalten und so einen Wert ermitteln können, der die Leistung der Grafikkarte möglichst objektiv darstellt. Zusätzlich muss man jedoch vor allem bei Computerspielen die Qualität der Darstellung bei einem Vergleich berücksichtigen.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 29.04.2009

Grafikkarten Ranking
Ein Grafikkarten Ranking ist eine Aufstellung der Testergebnisse von PC Grafikkarten, die gemäß der Testergebnisse sortiert ist. So kann man beispielsweise die am besten getestete Spielegrafikkarten finden, wenn man einen Gaming Computer zusammenstellen möchte. Solce Grafikkarten Rankings werden meist von Fachzeitschriften aufgestellt, die immer neue Grafikkarten nach einem möglichst objektiven Maßstab testen und die Ergebnisse so tabellarisch präsentieren können. Zur Aufstellung solcher Rankings wird vor allem die Grafikleistung, also die Performance der Grafikkarten verglichen. Zu diesem Zweck gibt es Benchmarks, die einen Geschwindigkeitsindex liefern.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 01.05.2009

Shader Grafikkarte für Spiele
Shader sind Computerbausteine auf einer Grafikkarte, die auf Spielgrafikkarten bestimmte Berechnungen durchführen können, die für aktuelle 3D Spiele am PC wichtig sind. Die Möglichkeiten der Shader sind weitgehend standardisiert - so gibt es mittlerweile Grafikkarten mit Shadern in der Version 4.0, die auch von der aktuellen DirectX Programmiertschnittstelle unterstützt werden. Noch nicht viele Computerspiele nutzen die Möglichkeiten der neuen Version, sondern setzen meist auf Shader 3.0, aber für zukünftige dreidimensionale Spiele ist es sinnvoll, wenn eine Grafikkarte bereits jetzt diesen Standard unterstützt.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 02.05.2009

Grafikkarten mit TV Out
Ein TV-Out Ausgang ist eine analoge Schnittstelle, mit der der Bildschirminhalt des Computermonitors an einen Fernseher oder einem anderen Gerät, das Fernsehsignale darstellen kann, ausgegeben wird. Viele Grafikkarten verfügen neben den digitalen Ausgängen, an denen ein Monitor angeschlossen wird über zusätzliche Fernsehausgänge wie TV Out, so dass man den Fernseher theroetisch als zusätzliche Arbeitsfläche verwenden könnte. Allerdings ist in der Praxis die Signalqualität, also die Qualität des resultierenden Fernsehbildes sehr gering. Es gibt nur wenige Grafikkarten mit sehr gutem TV-Out Ausgang. Hier sollte man Testberichte bzgl. bestimmter Grafikkarten suchen, die die Qualität des Fernsehsignals nennen.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 05.05.2009

Grafikkarte HDMI
HDMI ist ein aktueller Standard zur Übertragung hoch auflösender Bilder an ein digitales Gerät. Grafikkarten mit HDMI Schnittstelle kann man so beispielsweise an einen LCD Fernseher anschließen, der über einen entsprechenden Anschluss verfügt. So kann man hoch auflösende Filme, die beispielsweise vom integrierten Blu-Ray Player gelesen werden, über den PC oder einem Notebook an einem guten Ferhseher und hoher Bildqualität und Soundqualität ausgeben. Nicht alle Grafikkarten verfügen über eine HDMI Schnittstelle - wenn man beispielweise ein Notebook als Blu-Ray Player Ersatz einsetzen möchte, sollte man beim Kauf auf ein entsprechendes Feature achten.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 06.05.2009

Gaming Grafikkarten
Gaming Grafikkarten werden auch Spielegrafikkarten genannt. Es handelt sich dabei um eine Komponente für einen Computer oder PC, die für die Berechnung von komplexen Bilder sowie der Darstellung dieses Bildes auf dem Bildschirm oder einem Display zuständig sind. Für moderne 3D Computer Games sind aufwendige Berechnungen notwendig, um auch Details wie Rauch, Nebel oder im Wind wehende Haare in Echtzeit darstellen zu können. Deshalb sind aktuelle Grafikkarten mit sehr leistungsfähigen, hoch spezialisierten Prozessoren ausgestatten und verfügen über viel Speicher. Schnelle Grafikkarten für Spiele sind im Vergleich zu einfachen Standard Grafikkarten vergleichsweise teuer - deshalb sollte man sich nur für eine Gaming Grafikkarte entscheiden, wenn man tatsächlich am Computer aktuelle 3D Spiele spielt.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 10.05.2009

Ranking Spielegrafikkarten
Ein Spielgrafikkarten Ranking ist eine Tabelle, die aktuelle Grafikkarten für den PC auflistet. Dabei sind die einzelnen Karten gemäß der Testergebnisse sortiert, so dass die offenbar schnellste Grafikkarte im Test oben in der Liste steht. Die Testergebnisse eines Grafikkartentest basieren meist auf Benchmarks für Computerspiele, also um spezielle Programme, die die Geschwindigkeit und die Bildraten von 3D Computerspielen messen und einen Indexwert ausgeben, der die Leistung der jeweiligen Grafikkarte ausdrückt. Neben der reinen Geschwindigkeit sind weitere Kriterien für eine gute Spielegrafikkarte zu berücksichtigen. Für den PC ist die unterstützte DirectX Version wichtig, denn je nach Version können mehr Details und besondere Effekte dargestellt werden.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 07.06.2009

Grafikkarten Benchmark
Ein Grafikkarten Benchmark ist ein Programm, dass die Leistung einer Grafikkarte messen soll. Dabei werden verschiedene Aufgaben absolviert, die für typische Anwendungen im Alltag oder für 3D Computerspiele stehen. Als Ergebnis wird ein numerischer Wert pro Teilaufgabe ermittelt, der als Vergleich mit anderen Grafikkarten verwendet werden kann, die mit dem gleichen Benchmark getestet wurden. Grafikkartentreiber werden allerdings vom Hersteller oft auf bestimmte, populäre Benchmarks optimiert, so dass man die Ergebnisse trotz der offensichtlichen Objektivität nicht als einziges Kriterium zum Kauf einer schnellen Grafikkarten heranziehen sollte.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 15.06.2009

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  grafikkarten  grafikkarte  notebook  laptop  beste  2009  ranking  vergleich  2010  notebooks  spiele  test  laptops  grafik 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
grafikkarten19.10.2018 23:44:07 
content27.04.2017 09:01:08 
gute laptop grafikkarten07.12.2013 22:26:17 
grafkkarten für den laptop12.10.2013 17:39:21 
aktuelle grafikarten fuer laptop26.08.2013 09:32:51 
beste laptop grafikkartwe12.06.2013 08:46:22 
notebook grafikkarten liste20.09.2012 20:57:35 
notebook grafikkarten rangliste30.08.2012 20:07:08 
beste grafikkarte notebook08.08.2012 00:37:23 
notbook für aufwendige spiele16.07.2012 19:07:06 
laptop der ausreichend ist für spiele10.05.2012 12:22:58 
beste laptop grafikkarte 201207.04.2012 15:12:30 
grafikkarten notebook rangliste 201101.04.2012 11:17:00 
laptopgraffikkarten test18.02.2012 19:20:43 
laptop grafikkarten rangliste18.02.2012 05:15:51 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
grafikkarten (2607)19.10.2018 23:44:07 
grafikkarte (2352)08.08.2012 00:37:23 
notebook (2132)20.09.2012 20:57:35 
laptop (2052)07.12.2013 22:26:17 
beste (1533)12.06.2013 08:46:22 
2009 (1399)14.05.2010 22:26:52 
rangliste (642)30.08.2012 20:07:08 
ranking (533)08.09.2010 20:13:08 
vergleich (462)17.08.2011 11:14:53 
2010 (439)15.10.2010 19:44:29 
notebooks (367)01.06.2010 14:22:43 
spiele (353)16.07.2012 19:07:06 
test (331)18.02.2012 19:20:43 
laptops (275)20.12.2010 10:24:19 
grafik (241)04.08.2011 18:36:51 

Ähnliche Suchbegriffe

grafikkartentest grafikkartentreiber