mobiltelefone finden

Handyersatzteile kaufen
Ist ein Handy defekt, kann man es auch reparieren. Vor allem das Display bekommt mit der Zeit oft lästige Kratzer ab. Aber auch Handyakkus können defekt sein. Dies sind bersonders oft nachgefragte Ersatzteile für Handys. Im Internet findet man Online Shops, die Ersatzteile für Mobiltelefone für nahezu alle gängigen Modelle anbieten. Eine weitere Möglichkeit ist, ein baugleiches Handy gebraucht zu kaufen und daraus Ersatzteile zu gewinnen. Einen neuen Akku kann wohl jeder in sein Handy einsetzen. Zum Austausch des Displays ist hingegen oft ein Profi gefragt, der das entsprechende Werkzeug zur Verfügung hat, um den Handybildschirm auszuwechseln. Bei sehr alten Geräte sollte man sich die Frage stellen, ob sich der Aufwand und die Kosten für eine Reparatur lohnen, oder ob man sich lieber und günstiger ein neues Handy kauft.
Handy->Handyzubehör Erstellt am: 21.12.2009

Werbung


Handy mit Navigation
Hanyds mit Navigation sind Mobiltelefone, die über die Möglichkeit zur Navigation verfügen, so wie man es vom Navigationsgerät gewohnt ist. Dabei wird eine spezielle Software auf das Handy sowie Straßenkarten installiert, die die Eingabe von Start und Ziel sowie die Routenplanung übernimmt. Mit Hilfe eines eingebauten GPS-Empfängers kann dann die Position des Geräts bestimmt und so eine live Navigation umgesetzt werden. Einige Handy Hersteller bieten mittlerweile kostenlose Navigation mit ihren Geräten an. Wenn sogenanntes A-GPS verwendet wird, wird gleichzeitig eine Datenverbindung aufgebaut, die zusätzliche Gebühren kosten wird. Man sollte also darauf achten, welche Art von GPS verwendet wird. Navigationshandys verfügen oft über ein großes Display, so dass die Strecke übersichtlich angezeigt werden kann. Zudem benötigen sie einen starken Prozessor und eine gehobene Ausstattung, so dass es sich bei solchen Handys meist um Smartphones handelt.
Handy->Handyfunktionen Erstellt am: 13.02.2010

Handy Navigationsprogramme
Handy Navigationsprogramme sind Software für Mobiltelefone, mit denen man eine Route berechnen und wie von einem Navigationssystem gewohnt live ansagen lassen kann. Damit solche Programme auf einem Handy funktionieren, muss es über einen GPS Empfänger verfügen. Einige Navigationsprogramme enthalten bereits Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Es gibt aber auch Navigationssoftware, die ohne Karten geliefert werden - diese benötigen zur Berechnung einer Strecke eine Onlineverbindung über den Mobilfunkprovider, so dass Gebühren für die Datenübermittlung anfallen. Ein Handy muss über sogenanntes A-GPS verfügen, um solche Handyprogramme nutzen zu können. Das ist auch der Grund, warum einige Provider mittlerweile kostenlose Navigationssoftware auf denen von ihnen ausgelieferten Handys zur Verfügung stellen - sie erhoffen auf Einnahmen durch Datenverkehr, der für die Berechnung der Strecken anfallen.
Handy->Handy Programme Erstellt am: 17.02.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  mobiltelefone  akku  alten  anbieten  aufwand  austausch  defekt  display  displays  einsetzen  ersatzteile  frage  gebraucht 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
mobiltelefone11.10.2018 02:50:25 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
mobiltelefone (61)11.10.2018 02:50:25