moos finden

Rasen Vertikutieren
Einen Rasen vertikutieren bedeutet, dass man ihn von Moos und anderen unliebsamen Pflanzen befreit. Dadurch entsteht mehr Platz für das Gras und es kann mehr der Nährstoffe aufnehmen. Man sollte seinen Rasen je nach Moosbefalls ein oder zwei mal im Jahr vertikutieren. Der Frühling und der Herbst sind dazu die geeigneten Jahreszeiten. Man kann seinen Garten mit einem manuellen Vertikutierer vertikutieren, allerdings ist die recht anstrengend. Einfacher geht das Rasen vertikutieren mit einem elektisch angetriebenen Vertikutierer, der mittlerweile recht günstig zu bekommen ist. Alternativ kann man sich ein mit Benzin angetriebenes Vertikutiergerät ausleihen.
Garten->Rasen Erstellt am: 25.06.2009

Werbung


Moos im Rasen beseitigen
Einige Gartenbesitzer werden sich bereits über Moos im Rasen geärgert haben. Diese Pflanze kann unter bestimmten Bedingungen sehr hartnäckig sein und nach und nach den Rasen verdrängen. Wie kann man Moos im Rasen beseitigen?
Moos bevorzugt sauren Boden und das richtige Hilfsmittel zur Regulierung des ph-Werts ist Kalk. Um den speziellen für Rasen geeigneten Kalk effektiv aufbringen zu können, sollte man den Rasen vorher vertikutieren. Dadurch wird das Moos zunächst grob manuell beseitigt. Jetzt kann man den Kalk aufbringen und so den Boden für den Rasen günstig und für das Moos ungünstig zu beeinflussen. Nach der Behandlung muss der Rasen sich auf die von Moos beseitigten Stellen ausbreiten. Auf diese Art und Weise sollte man Moos erfolgreich bekämpfen können.
Garten->Rasen Erstellt am: 25.05.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  moos  alternativ  anstrengend  aufnehmen  ausleihen  benzin  elektisch  frühling  garten  gras  günstig  herbst  jahr 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
moos26.02.2018 23:13:54 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
moos (73)26.02.2018 23:13:54