option finden

USB Stick bootfähig machen
Von einem USB Stick zu booten ist eine schöne Sache, kann man so doch sicher ein Betriebssstem von einem externen USB-Stick booten. Damit ein USB Stick bootfähig wird, muss das BIOS im PC oder Notebook eine entsprechende Option zur Verfügung haben. Aktuelle BIOS untersützen dies, ältere meist nicht. Zudem muss der USB-Stick selbst dazu geeignet sein, denn er muss sich recht schnell beim Computer anmelden damit dieser vom Stick booten kann. Dann muss man ein Betriebssystem auf den USB-Stick installieren, zum Beispiel Windows XP. DOS eignet sich sehr gut zum Booten von USB-Stick, denn es ist sehr klein und bootet schnell. Das Booten eine kompletten XP Installation dauert hingegen je nach Geschwindigkeit des USB Sticks ewig lange. Jetzt muss man nur noch das BIOS so konfigurieren, dass es auch vom USB Stick bootet. Viele aktuelle BIOS erkennen den USB Stick als solchen und bieten eine Bootoption an, einige meinen, es handelt sich um eine externe Festplatte. Leider funktioniert das Booten von USB Stick nicht an jedem Computer, aber man kann es bei den heutigen günstigen Preisen von USB Sticks ja einmal ausprobieren.
Computer->USB Sticks Erstellt am: 09.05.2009

Werbung


PCs mit WLAN verbinden
PCs, Notebooks oder andere Computer kann man auch über WLAN miteinander verbinden, wenn beide Geräte über eine integrierte WLAN Schnittstelle verfügen. Man benötigt als keine LAN Verbindung mit speziellem Kabel. Zur Verbindung der beiden PCs unter Windows 7, Vista oder XP muss man lediglich eine neue WLAN Verbindung konfigurieren. Dazu öffnet man durch einen Doppelklick auf das Symbol für Drahtlosnetzwerke die entsprechenden Einstellungen, fügt ein neues Drahtloses Netzwerk hinzu und kann hier die Einstellung "Computer zu Computer Verbindung" oder "Adhoc Verbindung" wählen. Es ist empfehlenswerte, diese WLAN Verbindung zwischen 2 PCs zu verschlüsseln. Eine sichere Methode ist die WPA2 Verschlüsselung, die die Windows Konfiguration für Drahtlosnetzwerke als Option anbietet. Hier gibt man zusätzlich einen geheimen Schlüssel ein, so dass nur die beiden an der WLAN Verbindung beteiligten PCs auf die Netzwerkverbindung zugreifen können.
Computer->PC Tipps und Tricks Erstellt am: 21.05.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  option  festplatte  bootfähig  externe  machen  anmelden  bios  notebook  anmelden  ausprobieren  beispiel  betriebssystem  bieten  bios  booten  bootfähig 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
option02.06.2018 18:02:44 
usb festplatte bootfähig14.05.2011 18:48:29 
festplatte anmelden01.05.2011 18:29:48 
externe festplatte bootfähig machen22.04.2011 17:48:59 
festplatte bootfähig machen02.01.2011 13:37:37 
usb festplatte bootfähig machen04.08.2010 16:55:39 
externe festplatte bootfähig25.06.2010 10:34:25 
externe festplatte anmelden26.01.2010 13:55:07 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
option (76)02.06.2018 18:02:44 
festplatte (27)06.11.2011 09:40:49 
bootfähig (20)27.05.2011 21:39:06 
externe (13)27.05.2011 21:39:06 
machen (12)22.04.2011 17:48:59 
anmelden (7)06.11.2011 09:40:49 
bios (4)06.11.2011 09:40:49 
anmeldem (1)07.12.2009 10:21:50 
notebook (1)06.11.2011 09:40:49 

Ähnliche Suchbegriffe

optionen