watt finden

LCD Fernseher Stromverbrauch
Der Stromverbrauch von LCD Fernsehern ist üblicherweise geringer als der eines Plasma Fernseher oder Röhrenfernseher. Der geringere Stromverbrauch ist bereits durch die LCD Technik begründet. Man sollte allerdings auch auf den Stromverbrauch im Standby Modus achten, der je nach Gerät sehr unterschiedlich ausfallen kann. Der Verbrauch an Strom wird in Watt vom Hersteller angegeben und sollte in die Kategorien wie "in Betrieb" und "Standby" untergliedert sein. Prinzipiell verbraucht ein großer LCD Fernseher mehr Strom als ein kleiner LCD TV.
Fernseher->LCD Erstellt am: 09.01.2009

Werbung


Spülmaschine Stromverbrauch
Der Stromverbrauch einer Spülmaschine wird vom Hersteller als Merkmal des Geschirrspülers angegeben. Dabei wird der Strom Verbrauch in Watt genannt, der bei einem typischen, potentiell am häufigsten eingesetzten Spülprogramm entsteht. Dieser Stromverbrauch fließt auch in die Ermittlung der Energieeffizienzklasse ein, die eine Bewertung des Energieverbrauchs der Spülmaschine mittels einer Skala von A bis F ausdrückt. Dabei stellt A den Bereich mit dem niedrigsten Stromverbrauch dar. Fast alle aktuelle Spülmaschinen fallen in diese Kategorie des Stromverbrauchs.
Haushaltsgeräte->Spülmaschinen Erstellt am: 26.01.2009

Wasserkocher Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines Wasserkochers kann auf den ersten Blick recht hoch sein, denn ein Wasserkocher hat eine Leistung von 1000 bis 2000 Watt. Würde ein Wasserkocher also eine halbe Stunde Wasser kochen, dann würde eine Kilowattstunde Strom dafür verbraucht. Praktisch betrachtet ist ein Wasserkocher nur wenige Minuten im Betrieb, um Wasser zu kochen. Im Vergleich zum Kochen von Wasser mit dem Herd im Topf oder Kessel, ist der Stromverbrauch von Wasserkochern eher gering. Es ist sogar effizienter, Wasser zum Kochen zunächst mit dem Wasserkocher zu erhitzen, bevor man es in den Topf gibt. Zum Koche nvon Reis oder Nudeln ist diese Methode stromsparend einsetzbar.
Haushaltsgeräte->Wasserkocher Erstellt am: 01.03.2009

Mikrowelle Vergleich
Ein Mikrowellenherd oder kurz Mikrowelle hat sich in den letzten 20 Jahren als sehr nützliches Gerät zum schnellen Aufwärmen von Speisen und Getränken entwickelt. Ein Vergleich von Mikrowellen hilft, das richtige Gerät für die eigenen Ansprüche zu finden. Die Unterschiede von Mikrowellen liegen zunächst in der Bauart. Es gibt einbaufähige Geräte, die in die Küche integriert werden und Standgeräte, die man beliebig aufstellen kann. Zusätzliche Funktionen wie Grill, Auftaufunktion und Heißluft unterscheiden Mikrowellen. Auch die Größe des Garraums variiert je nach Gerät. Die Leistung eines Mikrowellenherd wird in Watt angegeben und variiert zwischen 400 und mehr als 1000 Watt. Diese Varianten zeigen, dass es sehr unterschiedliche Mikrowellen im Handel gibt. Entsprechend variieren die Preise zwischen 50 und mehr als 500 Euro.
Haushaltsgeräte->Mikrowelle Erstellt am: 17.04.2009

Mikrowelle Stromverbrauch
Der Stromverbrauch einer Mikrowelle im Betrieb ist vergleichsweise hoch - sie hängt von der Leistung ab, die von dem Mikrowellenherd geboten wird sowie von der gewählten Leistungsstufe. Je nach Mikrowellengerät kann die Leistung bei 1000 Watt liegen und so der Stromverbrauch entsprechend hoch sein. Allerdings ist eine Mikrowelle nur kurze Zeit des Tages im Einsatz, so dass der tatsächliche Stromverbrauch für das Aufwärmen von Speisen nicht stark ins Gewicht fällt. Der Standby Stromverbrauch ist interessanter, da dieser fortwährend benötigt wird. So zeigen die meisten Mikrowellen eine Uhr auf dem Display. Man sollte beim Kauf einer Mikrowelle also auf den Standby Stromverbrauch achten, so dass man keine böse Überraschungen bei den Betriebskosten erlebt.
Haushaltsgeräte->Mikrowelle Erstellt am: 19.04.2009

Grafikkarte Stromverbrauch
Der Stromverbrauch von Grafikkarten ist nicht zu unterschätzen. Moderne Spiele Grafikkarten müssen sehr viele Berechnungen durchführen und verfügen über leistungsfähige Prozessoren. Eine einfache Regel ist, dass eine Grafikkarte umso mehr Strom verbraucht, je mehr Berechnungen sie vornehmen muss. Der tatsächliche Stromverbrauch hängt allerdings auch von anderen Faktoren wie dem Fertigungsprozess und der Art der Nutzung ab. Gibt ein Hersteller den Stromverbrauch seiner Karte an, so ist der Wert meist bei starker Belastung gemessen. Dies ist wichtig, um das Netzteil des Computers richtig zu dimensionieren, in dem die Grafikkarte steckt. Es gibt sparsame, einfache Grafikkarten, die nur 10 Watt benötigen und Karten, die mehr als 100 Watt Strom verbrauchen.
Computer->Grafikkarten Erstellt am: 29.04.2009

Staubsauger Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines Staubsaugers wird von den meisten Herstellern auf der Verpackung angegeben. Die Leistung, also die Watt, die Hersteller oft als indiz für die Saugleistung vermarkten, kann einen Hinweis auf den Stromverbrauch eines Staubsauger geben. Im Vergleich zu anderen Haushaltsgeräten wie einem Kühlschrank oder einen Fernseher ist ein Staubsauger nur kurze Zeit täglich oder gar wöchentlich im Einsatz. Deshalb ist dr Anteil des Stromverbrauches eines Staubsaugers am gesamten Stromverbrauch eines Haushalts vergleichsweise gering.
Haushaltsgeräte->Staubsauger Erstellt am: 10.06.2009

WLAN Router Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines WLAN Routers ist wichtig zur Bestimmung der Betriebskosten, denn ein solcher Router ist üblicherweise den ganzen Tag lang aktiv. Der Stromverbrauch aktueller WLAN Router unterscheidet sich relativ stark voneinander. So gibt es Geräte, die mi Standby etwa 5 Watt und im Betrieb etwa 7 Watt verbrauchen, andere WLAN Router benötigen die doppelte Menge Strom. Beim Kauf eines WLAN Routers sollte man sich nach dem Stromverbrauch des jeweiligen Geräts erkundigen und diesen mit anderen Geräten vergleichen, um einen WLAN Router mit möglichst geringem Stromverbrauch zu finden.
Computer->WLAN Erstellt am: 11.06.2009

Eismaschine Stromverbrauch
Der Stromverbrauch einer einfachen Eismaschine ist vergleichsweise gering - der eigentliche Energiebedarf entsteht beim Kühlen bzw. Frieren des Kühlakkus. Da dieser im Eisfach oder in der Tiefkühltruhe gefroren wird und dieses Gerät ohnehin läuft, entsteht der zusätzliche Stromverbrauch einer Eismaschine lediglich bei der Zubereitung des Eises im Rührwerk. Dieses benötigt je nach Gerät meist weniger als 50 Watt. Meist wird für die Eiszubereitung etwa eine halbe Stunde Zeit benötigt, so dass der Stromverbrauch einer einfachen Eismaschine gering ist. Eine Eismaschine mit eigenem Kompressor erzeugt selbst die Kälte und benötigt somit wesentlich mehr Strom. Diese Geräte werden im privaten Bereich allerdings aufgrund des vergleichsweise hohen Preises nur selten eingesetzt.
Haushaltsgeräte->Eismachine Erstellt am: 14.06.2009

Laserdrucker Stromverbrauch
Der Stromverbrauch eines Laserdruckers ist bei der Berechnung der laufenden Kosten nicht unwichtig. Auch im Standby benötigen einige Laserdrucker mehr als 100 Watt, andere weniger als 20 Watt. Für den Privatanwender sollte man ein Gerät mit niedrigem Stromverbrauch im Standby Betrieb suchen. Für ein Büro, in dem viel gedruckt wird, ist auch der Stromverbrauch beim Drucken wichtig. Hier liegen die Werte von unter 200 bis über 500 Watt. Wenn man einen Drucker zu Hause am Tag nicht mehr benötigt, so sollte man ihn ausschalten, um nicht unnötig Strom zu verbrauchen.
Computer->Laserdrucker Erstellt am: 21.07.2009

LED Leuchtmittel
Als Ersatz für die herkömmliche Glühbirne findet man immer mehr LED Leuchten. Es handelt sich dabei um Leuchtmittel, die in einer übliche Fassung für Birnen passen und auf Basis von LEDs Helligkeit erzeugen. Dabei benötigen sie in der Regel wesentlich weniger Strom und können so Stromkosten einsparen helfen. So ersetzt eine etwa 4 Watt starke LED Leuchte eine 25 Watt Glühbirne. Oft sind in solchen LED Leuchtmitteln mehr als 100 helle LEDs verbaut. Ihre Lebensdauer ist potentiell höher als die von Glühbirnen. Leider ist solche LED Leuchten noch nicht so günstig wie die Alternativen - je nach Stärke, Anzahl LEDs und weiteren Eigenschaften werden teilweise mehr als 20 Euro für eine LED Lampe verlangt. Dennoch scheint es sich dabei um eine zukunftsweisende Technik zu handeln.
Raumgestaltung->Lampen Beleuchtung Erstellt am: 24.11.2009

Stabmixer Vergleich
Stabmixer sind nützliche Helfer in der Küche. Heutzutage können Stabmixer mehr als nur mixen. Ein Vergleich der Funktionen aktueller Geräte hilft bei der Kaufentscheidung. Die Leistung eines Stabmixers lässt vermuten, wie kräftig das Gerät mixen kann. Die meisten Stabmixer haben eine Leistung zwischen 200 und 500 Watt. Als Zubehör bringen viele Mixer einen Mixbecher, einige auch einen Ice Crusher, einen Zerkleinerer, auf den man den Mixer aufsetzen kann und eine praktische Wandhalterung mit. Ein weitere Kriterium für den Vergleich von Stabmixern ist ein Knethaken, so dass er auch zum Kneten von Teig verwendet werden kann. Schneebesen und Rührbesen sind ebenfalls nützliche Details, die zum Lieferumfang einiger Stabmixer gehören. Günstige Stabmixer kosten weniger als 20 Euro, kräftigere Markengeräte können auch weit über 50 Euro kosten.
Haushaltsgeräte->Mixer Erstellt am: 03.12.2009

Standmixer Vergleich
Ein Standmixer hat eine ähnliche Funktion wie ein Stabmixer - er püriert Speisen und kann flüssige und leicht feste Speisen mischen und zerkleinern. Im Gegensatz zum Stabmixer enthält der Standmixer allerdings einen Behälter, in den das eigentlich Messer in Form eines Sternes am Boden integriert ist. Ein Vergleich von Standmixern hilft bei der Auswahl eines geeigneten Geräts für die eigenen Bedürfnisse. So verfügen einige dieser Mixer über Zusatzfunktionen wie einer Mühle oder einem Entsafter, einen Knethakten oder einen Rührbesen. Edelstahl Standmixer sehen besonders edel aus - viele Geräte sind hingegen aus Kunststoff gefertigt. Die Füllmenge liegt zwischen einem halben und mehr als 2 Liter Volumen - je nach Einssatzzweck ist dies ein wichtiges Kriterium für die Wahl eines solchen Küchengeräts. Die Leistungsaufnahme kann auf die Kraft schließen lassen, mit der ein Mixer Speisen zerkleinert. Die Werte liegen hier aktuelle zwischen 200 und 600 Watt. Nicht zuletzt ist der Preis ein Kaufkriterium. Günstige Geräte sind bereits für weniger als 20 Euro erhältlich, teure Standmixer kosten teilweise über 100 Euro.
Haushaltsgeräte->Mixer Erstellt am: 05.12.2009

Beamer Stromverbrauch
Für den Heimkino Genuss sind Beamer sehr beliebt, denn sie können ein großes Bild auf eine Leinwand bringen. Der Stromverbrauch vom Beamern mit herkömmlicher Halogenlampe ist allerdings nicht zu unterschätzen. Im Normalbetrieb benötigen sie je nach Modell zwischen 100 und 400 Watt. Prinzipiell benötigt ein Beamer umso mehr Strom, je heller er strahlt. Bei Tageslicht ist meist eine starke Leistung nötig, um eine gute Bildqualität zu erzielen. Wenn es dunkel ist, reicht meist eine reduzierte Leistung - die meisten Beamer verfügen über entsprechende Modi, die den Stromverbrauch stark reduzieren können. Wesentlich weniger Strom verbrauchen LED Beamer, die allerdings den Nachteil haben, dass sie insgesamt nicht so helle Bilder liefern können. Auch im Standby Betrieb verbrauchen viele Beamer Strom - einige Geräte mehr als 8 Watt. Das klingt nicht viel, summiert sich aber unter Umständen über den ganzen Tag, wenn man das Gerät in diesem Modus belässt.
Fernseher->Beamer Erstellt am: 18.01.2010

Gaming PC Netzteil
Die Anforderungen an einen Gaming PC sind hoch. Aktuelle 3D Computerspiele benötigen viel Rechenzeit, um eine realistische Atmosphäre zu schaffen und schnelle Bewegungsabläufe flüssig darzustellen. Auch das Netzteil in einem Gaming PC muss großzügig dimensioniert sein, denn es muss die CPU, vor allem aber die Grafikkarte, den Speicher und die anderen Komponenten mit Strom versorgen. Für einen Spiele-PC sollte man deshalb Netzteile mit mindestens 450 Watt Leistung wählen. Alternativ sind Netzteile mit 600 oder 700 Watt üblich, um für die Zukunft gut gewappnet zu sein. Bei den Werten handelt es sich um Maximal Leistungen. Im Normalbetrieb benötigt ein Gaming PC weniger. Beim Kauf eines gaming PC Gehäuses mit integriertem Netzteil sollte man darauf achten, dass dieses ausreichend Leistung liefern kann.
Computer->Gaming PC Erstellt am: 18.01.2010

Google-Suche

Suche


Schnell finden:  röhrenfernseher  stromverbrauch  watt  fernseher  verbrauch  leistung  leistungsaufnahme  strom  röhre  energieverbrauch  plasma  vergleich  standby  plasmafernseher 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
watt22.02.2018 09:15:09 
fernseher watt leistung22.05.2017 21:36:25 
51 röhrenfernseher watt verbrauch12.04.2017 07:56:37 
röhrenfernseher leistung09.03.2016 12:05:43 
leistung röhrenfernseher26.01.2016 15:01:02 
leistungsaufnahme röhrenfehrnseher06.01.2016 11:20:33 
leistung fernseher04.01.2016 13:36:51 
rohrenfernseher watt01.02.2015 03:25:12 
fernseher röhre watt16.01.2015 12:54:51 
roehrenfernseher leistung14.12.2014 22:55:12 
röhrenfernsehgeräte stromverbrauch14.08.2014 15:11:52 
verbrauch röhrenfernseher20.01.2014 17:43:21 
röhrenfernseher watt18.01.2014 12:12:22 
watt fernseher13.01.2014 12:13:14 
standby leistung röhren fernseher02.12.2013 10:11:08 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
röhrenfernseher (1828)12.04.2017 07:56:37 
stromverbrauch (1320)14.08.2014 15:11:52 
watt (755)22.02.2018 09:15:09 
fernseher (510)22.05.2017 21:36:25 
verbrauch (473)12.04.2017 07:56:37 
leistung (357)22.05.2017 21:36:25 
leistungsaufnahme (120)06.01.2016 11:20:33 
strom (109)05.10.2013 01:22:36 
röhre (98)16.01.2015 12:54:51 
röhren (95)02.12.2013 10:11:08 
energieverbrauch (86)10.08.2013 20:20:18 
plasma (85)19.11.2013 22:13:24 
vergleich (82)07.07.2013 13:35:55 
standby (51)02.12.2013 10:11:08 
plasmafernseher (31)07.10.2013 17:27:22