wohnstil finden

Gästezimmer Tipps
In einem Gästezimmer im eigenen Haus oder in einer Mietwohnung beherbegt man Freunde und Verwandte, die zu Besuch kommen. Zur Gästezimmereinrichtung gibt es einige Tipps, die man beachten sollte, damit Gäste sich wohl fühlen. Zunächst sollte man das Zimmer nicht mit zusammengesuchten, übrig gebliebenen Möbeln einrichten. Man sollte einen durchgängigen Stil wählen - beispielsweise eine moderne Gästezimmereinrichtung oder eine traditionelle Gestaltung. Darauf sollte man den Bodenbelag und die Wandgestaltung ausrichten. Die Gästezimmermöbel sollten zum Wohnstil passen. Man sollte auf jeden Fall ein Bett oder ein Schlafsofa zum Schlafen, einen Tisch und einen Stuhl sowie einen Kleiderschrank in das Gästezimmer stellen. Zudem sollte man Nachttischlampen aufstellen. Vorhänge sollten vor den Fenstern nicht fehlen, die vom Design zur Gästezimmereinrichtung passen. Ein wichtiger Tipp ist, das Gästezimmer nicht als Abstellraum zu verwenden und dort Bügelbrett, Staubsauger und andere Dinge zu lagern. Wenn man den Raum benötigt, wird man die Utensilien nicht so schnell woanders unterbringen können und lässt sie stehen - das macht keinen guten Eindruck.
Raumgestaltung->Gästezimmer Erstellt am: 22.02.2010

Werbung


Google-Suche

Suche


Schnell finden:  wohnstil  abstellraum  einrichten  abstellraum  aufstellen  ausrichten  beachten  besuch  bett  bodenbelag  bügelbrett  design  dinge  eindruck  einrichten 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
wohnstil13.10.2018 17:58:44 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
wohnstil (49)13.10.2018 17:58:44 
abstellraum (2)09.10.2011 18:38:26 
einrichten (1)09.10.2011 18:38:26