wunde finden

Stielwarzen entfernen
Stielwarzen sind keine Warzen im engeren Sinne, sondern lediglich Knoten aus Gewebe und Haut. Man sollte Stielwarzen nie selbst entfernen, denn zum einen sollte durch einen Arzt sichergestellt werden, dass es sich um eine harmlose Stielwarze handelt. Zum anderen können beim Entfernen von Stielwarzen, beispielsweise nach alten Hausmethoden, Entzündungen entstehen oder die Wunde kann stark bluten. Zur Entfernung dieser oft in den Achseln auftretenden Hautstörungen sollte man also auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Oft wird dieser die Stielwarze unter sterilen Bedingungen abschneiden oder sie mit alternativen Methoden wie Laserbehandlung bearbeiten. Beim Abschneiden der Warze kann unter Umständen eine Narbe zurückbleiben, die oft im Nachhinein verschönert werden kann.
Körperpflege->Hautpflege Erstellt am: 21.02.2010

Werbung


Google-Suche

Suche


Schnell finden:  wunde  abschneiden  achseln  alten  alternativen  arzt  aufsuchen  bearbeiten  bedingungen  bluten  entfernen  entfernung  entstehen 
   Suchwortindex:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü 

Auswertung dieser Seite

Zuletzt wurde gesucht

Suchbegriffe letzte Suche am
wunde08.07.2018 07:16:48 

Beliebte Suchbegriffe

Suchbegriff letzte Suche am
wunde (43)08.07.2018 07:16:48 

Ähnliche Suchbegriffe

wundervoll wundern wunder